Die Suche ergab 101 Treffer

von FD
22.05.2015, 19:52
Forum: Abstimmung
Thema: Leerlaufsteller VDO MB 560
Antworten: 13
Zugriffe: 5796

Re: Leerlaufsteller VDO MB 560

Der Logger läuft bei mir auch, ich darf nur nicht versuchen die Datei zu speichern. Dann stürzen die PC`s mit Anlauf ab. Ist aber jetzt egal, ich konnte das Problem des Motors bei einer live Betrachtung erkennen.

Gruß
Frank
von FD
11.05.2015, 21:41
Forum: Abstimmung
Thema: Leerlaufsteller VDO MB 560
Antworten: 13
Zugriffe: 5796

Re: Leerlaufsteller VDO MB 560

Die bluescreens von damals waren übrigens mit noch einem anderen PC mit echter serieller Schnittstelle allerdings mit Wintrijekt und nur vereinzelt, allerdings immer im falschen Moment. :(

Gruß
Frank
von FD
11.05.2015, 21:10
Forum: Abstimmung
Thema: Leerlaufsteller VDO MB 560
Antworten: 13
Zugriffe: 5796

Re: Leerlaufsteller VDO MB 560

Die Loggersoftware ist frisch runtergeladen und installiert. Die beiden Anwender PC´s haben vor Jahren mit eben diesem Adapter bereits funktioniert. Auch in Verbindung mit Trijekt und dem damaligen Logger. Auch aktuell funktionieren beide PC´s mit Wintrijekt mit allen anderen seriellen Anwendungen m...
von FD
11.05.2015, 19:29
Forum: Abstimmung
Thema: Leerlaufsteller VDO MB 560
Antworten: 13
Zugriffe: 5796

Re: Leerlaufsteller VDO MB 560

So, der Leerlaufsteller macht jetzt was er soll. Schein also geignet zu sein . Leider spackt der Motor von Zeit zu Zeit wenn er im Leerlauf eine Weile gelaufen ist. Deshalb wollte ich mal den Logger zu Rate ziehen. Ergebnis jede Menge massive Abstürze (getestet mit 2 unterschiedlichen XP Computern) ...
von FD
09.05.2015, 08:05
Forum: Abstimmung
Thema: Leerlaufsteller VDO MB 560
Antworten: 13
Zugriffe: 5796

Re: Leerlaufsteller VDO MB 560

Hallo Tobi, an Jens habe ich auch zuerst gedacht und hatte schon mit Ihm Kontakt. Er meinte er hätte auch noch keinen wirklichen Erfolg mit diesem Steller zu verzeichnen. Der Steller hat nicht die Eigenschaften wie zum Beispiel die VW Zigarre. Da ist es so wie Du es beschreibst. Dieser Steller kennt...
von FD
08.05.2015, 17:47
Forum: Abstimmung
Thema: Leerlaufsteller VDO MB 560
Antworten: 13
Zugriffe: 5796

Leerlaufsteller VDO MB 560

Hallo Gemeinde, hat hier evtl. schon jemand die Einstellparameter für den folgenden Leerlaufsteller ermittelt. Die Bezeichnung ist LS0001 und die Teilenummer ist 0001411625 Hersteller VDO. Vermutlich in sehr vielen DB Fahrzeugen der 80er verbaut. Es ist ein 2 poliger Steller mit Öffnung in stromlose...
von FD
30.03.2014, 20:55
Forum: Sonstiges
Thema: Rücksichern der Daten nach Überprüfung des Steuergerätes
Antworten: 5
Zugriffe: 2996

Re: Rücksichern der Daten nach Überprüfung des Steuergerätes

Was währe die Trijekt ohne Forum? :wink: Keine Ahnung, haben wir noch nicht getestet aber die Themen Passwort/Import/Export sind recht ausführlich im Anhang der win-trijekt Bedienungsanleitung beschrieben. :wink: gruß Tobi[/quote] Eigentlich bin ich froh das der Verdrängungsprozess soweit fortgesch...
von FD
30.03.2014, 10:51
Forum: Sonstiges
Thema: Rücksichern der Daten nach Überprüfung des Steuergerätes
Antworten: 5
Zugriffe: 2996

Re: Rücksichern der Daten nach Überprüfung des Steuergerätes

Vielen Dank Tobi, ich wusste Du hast die Lösung. Es funktioniert jetzt. Der Fehler war daß ich bei Passwort eingeben das Passwort eingegeben habe wie es die Überschrift impliziert. Das man auf Passwort ändern gehen muß um ein bestehendes Passwort anzuwenden ist erstmal nicht nachvollziehbar. Das es ...
von FD
29.03.2014, 21:16
Forum: Sonstiges
Thema: Rücksichern der Daten nach Überprüfung des Steuergerätes
Antworten: 5
Zugriffe: 2996

Rücksichern der Daten nach Überprüfung des Steuergerätes

Ich habe hier das Steuergerät eines Kunden welches zur Überprüfung bei Trijekt gewesen ist. Wenn ich nun die TJD Datei importiere kommt am Ende des Ladebalkens die Meldung " Passwort in Trijekt fehlt ". Auf das Passwort reagiert die Steuerung (T101) nicht. War es nicht so daß wenn der Zugriff wegen ...
von FD
05.09.2013, 12:19
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Opel C20XE
Antworten: 2
Zugriffe: 2534

Re: Opel C20XE

60-2
117/118° Offset

Gruß
Frank
von FD
25.03.2012, 09:48
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: Lambda-Controller
Antworten: 9
Zugriffe: 8546

Re: Lambda-Controller

Hallo, ich habe in Kundenfahrzeugen schon einige unterschiedliche Lambdacontroller benutzt. Das Gerät von Stack ist von der Bedienung bzw. Programmierung her recht umständlich. Das Gerät von KMS hatte damals zwei riesige Listen mit entsprechenden Spannungswerten dabei. Hier unterschieden sich leide...
von FD
11.03.2010, 17:11
Forum: Inbetriebnahme
Thema: wintrijekt erkennt kein Drehzahlsignal
Antworten: 8
Zugriffe: 4094

Re: wintrijekt erkennt kein Drehzahlsignal

wenn es eine 3.09er Steuerung ist, dann ist der Abstand von 0,6-0,9 mm auf jeden Fall zu groß. Da muss der Sensor fast an die "Kratzgrenze", was natürlich mit Höhenschlag nicht funktioniert. Am Besten das Rad überdrehen und den Sensor näher zum Rad bringen auf 0,1-0,2mm Abstand dann klappts auch mit...
von FD
25.06.2009, 09:20
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: Stecker verwechselt?
Antworten: 7
Zugriffe: 4108

Hallo,
prüfe doch einfach mal die Versorgungsspannung an den Steckern.
Der mit 5 Volt sollte der vom Poti sein, und der mit 12V müsste im Umkehrschluß der von der Lambdasonde sein.

Gruß
FD
von FD
09.06.2009, 06:46
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: Mapsensor bloß welcher?
Antworten: 20
Zugriffe: 15216

Nein das wahr einmal . Das wahren Hitzdrahtluftmassenmesser, heute werden ausnahmslos Heissfilmluftmassenmesser verwendet. Da wird leider nichts freigebrannt, deshalb sind die Dinger auch immer im Eimer.

Gruß
FD
von FD
17.04.2009, 09:00
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: LC-1 kalibrieren
Antworten: 12
Zugriffe: 6561

So ist es. Deshalb muss auch die geändert werden für die entsprechende Firmware . Deshalb abwarten bis die neue Version verfügbar ist. Besser noch es käme gleich wahlweise in die Software. Ich mag mir nicht gern vorstellen was passiert wenn jetzt jeder in der Datei rumtippt. Ich arbeite bereits von ...