Die Suche ergab 2480 Treffer

von Tobi
23.05.2022, 21:37
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Bee Zündsteuergerät
Antworten: 21
Zugriffe: 18202

Re: Bee Zündsteuergerät

Hattest du mit Pull-Up mal die Empfindlichkeiten auf Code 11 umgeschaltet?

Gruß
Tobi
von Tobi
06.05.2022, 19:07
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Probleme mit dem Leerlauf
Antworten: 10
Zugriffe: 732

Re: Probleme mit dem Leerlauf

Hallo, also je nach verwendeter Firmware hat sich da sicherlich einiges getan. Also ich würde schon empfehlen jeden Einstellwert mal genau zu prüfen ob der Inhalt sinnvoll ist. Gerade bei Einstellwerten die es in der alten Software nicht gab, könnte zufälliger Murks drin stehen. Und auch die Kennfel...
von Tobi
06.05.2022, 08:31
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Probleme mit dem Leerlauf
Antworten: 10
Zugriffe: 732

Re: Probleme mit dem Leerlauf

Hallo,

zu 2.
Wenn Pin 31 verkabelt ist, kann es nicht funktionieren.
Es muss Pin 30 sein.

zu 4.
Die Spule oder der Treiber könnten Schaden nehmen
aber der Treiber wird vermutlich bei Überhitzung innerhalb ca.15sek. die Leistung verringern
und dann irgendwann ganz abschalten :wink:


gruß
Tobi
von Tobi
06.05.2022, 08:27
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Drehzahlerfassung
Antworten: 10
Zugriffe: 874

Re: Drehzahlerfassung

Hallo, sind das die Spannungswerte im angeschlossenen Zustand? Die trijekt muss beim Messen angesteckt sein. Ich hätte mehrere Ansätze: 1. Evtl. kommt das Signal dann nicht bis zum Pin durch (Leitungen nochmal durchklingeln) 2. Die 0,5V sind möglicherweise grenzwertig. (Wichtig ist hier die Messung ...
von Tobi
06.05.2022, 07:50
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Probleme mit dem Leerlauf
Antworten: 10
Zugriffe: 732

Re: Probleme mit dem Leerlauf

Hallo, wir sollten der Reihe nach vorgehen. 1. Hat der Motor mit der Steuerung schonmal einwandfrei gelaufen und bereitet jetzt urplötzlich Probleme oder bist du gerade bei der ersten Inbetriebnahme oder hast du was umgebaut/geändert oder wie sind die Probleme entstanden? Mit diesen Informationen mu...
von Tobi
02.05.2022, 05:27
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Drehzahlerfassung
Antworten: 10
Zugriffe: 874

Re: Drehzahlerfassung

Hallo, mess doch mal bitte mit einem Voltmeter die Spannung der Signalleitung (gegen Signalmasse) des OT-Gebers im angeschlossenen Zustand. Einmal wenn der Geber an freier Luft hängt und einmal mit Metall davor (dicker Schraubendreher oder so). Da würden mich mal die beiden Spannungspegel interessie...
von Tobi
27.04.2022, 17:37
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Drehzahlerfassung
Antworten: 10
Zugriffe: 874

Re: Drehzahlerfassung

Das ist interessant... Ich kenne es nur mit Brücke. Kann aber ggf. am Baujahr der Steuerungen liegen oder am Gebertyp. Mit den alten Teilen habe ich mich nur rudimentär beschäftigt. Dann drücke ich mal die Daumen, dass es mit Brücke funktioniert.

Gruß
Tobi
von Tobi
26.04.2022, 06:05
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Drehzahlerfassung
Antworten: 10
Zugriffe: 874

Re: Drehzahlerfassung

Hallo,

was sagt er denn aus?

Gruß
Tobi
von Tobi
25.04.2022, 16:57
Forum: Abstimmung
Thema: Leerlaufregelung
Antworten: 21
Zugriffe: 2419

Re: Leerlaufregelung

Vermutlich geht deine Drosselklappe dann nicht ganz auf 0 Grad.
Du kannst entweder bei der Drosselklappe die Spannung für Leerlauf etwas anheben, damit die Klappe sicher 0 erreicht oder die Drosselklappe für Leerlauf auf 1° einstellen.


gruß
Tobi
von Tobi
25.04.2022, 16:54
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Drehzahlerfassung
Antworten: 10
Zugriffe: 874

Re: Drehzahlerfassung

Hallo,

das ist eine alte Steuerung, bei der noch über die Pinbelegung ausgewählt wird, ob du einen Hall- oder Induktivsensor hast.
Bei Hallsensor als Bezugsmarkengeber musst du das Sensorsignal an Pins 48 und 51 anschließen, also eine Brücke machen.


gruß
Tobi
von Tobi
18.04.2022, 15:31
Forum: Abstimmung
Thema: Leerlaufregelung
Antworten: 21
Zugriffe: 2419

Re: Leerlaufregelung

Möchte aber wieder zum Alltag über gehen und nicht dauernd basteln und tüffteln. Mit der Loggeraufzeichnung fängt es an. Wenn du Hilfe willst, musst du dir auch helfen lassen. Ich würde im ersten Schritt den Leerlaufsteller komplett verschließen und im warmen Zustand mit kalter Lufttemp. den Leerla...
von Tobi
15.04.2022, 19:38
Forum: Abstimmung
Thema: Leerlaufregelung
Antworten: 21
Zugriffe: 2419

Re: Leerlaufregelung

Die Lufttemp. spielt keine Rolle beim Betrieb mit Luftmassenmesser. Geht nicht in die Berechnung der Einspritzzeit ein.


Gruß
Tobi
von Tobi
14.04.2022, 22:55
Forum: Abstimmung
Thema: Unruhiger Leerlauf
Antworten: 14
Zugriffe: 1715

Re: Unruhiger Leerlauf

Hallo Martin, ich habe mir die Daten angesehen und konnte (leider?) nichts greifbares feststellen. Die Umschaltung zwischen Schaltzeit und Schaltzeit/2 war bei mir irgendwo um 1320-1380U/min. Allerdings (wie bereits eingangs geschrieben) nur in der Statusanzeige. Keine Änderung an den Ausgangssignal...
von Tobi
14.04.2022, 22:47
Forum: Abstimmung
Thema: Leerlaufregelung
Antworten: 21
Zugriffe: 2419

Re: Leerlaufregelung

Mal kurz zum Aufbau, strömt die Luft, die durch den Leerlaufsteller geht auch durch den Luftmassenmesser? Also ist die Zuleitung zum Leerlaufsteller zwischen Luftmassenmesser und Drosselklappe angeschlossen?

Gruß
Tobi
von Tobi
11.04.2022, 20:39
Forum: Abstimmung
Thema: Unruhiger Leerlauf
Antworten: 14
Zugriffe: 1715

Re: Unruhiger Leerlauf

Hallo, also ehrlich gesagt bist du gerade der erste, der da an den Kondensatoren rum macht. Bisher sind mir da keine Probleme bekannt. Kann ich aber erfragen. Könnte vor meiner Zeit gewesen sein. Die Bestückung der 220μF bei späteren Platinen hatte meines Wissens nur Gründe in der Lagerhaltung beim ...