Die Suche ergab 132 Treffer

von XR2
23.01.2017, 22:05
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Drehzahlfehler bei Zetec KW Signal--Lösung!
Antworten: 42
Zugriffe: 23059

Re: Drehzahlfehler bei Zetec KW Signal--Lösung!

Das hab ich ja geschrieben. Nur was dann was ist... Steht aber in der Anleitung unter 2.7.2 (Seite 18): "Es sind in trijekt bereits 4 interne Zündtreiber verbaut (Pins 18,34,19,33), an die direkt Zündspulen angeschlossen werden können." Das sind die, die im Kabelbaum "Zündspulen" heißen. sowie "An d...
von XR2
23.01.2017, 21:58
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Drehzahlfehler bei Zetec KW Signal--Lösung!
Antworten: 42
Zugriffe: 23059

Re: Drehzahlfehler bei Zetec KW Signal--Lösung!

Puuuuh... wie die Dinger bei der bee genau heißen...

Jedenfalls gibts welche MIT und OHNE Treiber. Wenn Du die Spule(n) direkt an die bee anschließt, mußt Du die Anschlüsse mit Endstufe nehmen.
von XR2
23.01.2017, 21:21
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Drehzahlfehler bei Zetec KW Signal--Lösung!
Antworten: 42
Zugriffe: 23059

Re: Drehzahlfehler bei Zetec KW Signal--Lösung!

Dann ist die Fehlerquelle EDIS schon mal eliminiert.

Zündspule auch an den Zündausgängen mit Treibern angeschlossen?
Zündungsplus kommt an?
von XR2
23.01.2017, 20:33
Forum: Inbetriebnahme
Thema: Drehzahlfehler bei Zetec KW Signal--Lösung!
Antworten: 42
Zugriffe: 23059

Re: Drehzahlfehler bei Zetec KW Signal--Lösung!

Wie betreibst Du die Zündspule? Die bee hat einen eigenen Zündtreiber, da kannst Du die Spule direkt anschließen. Aber eben an den richtigen Ausgängen. Den externen Treiber von Ford (EDIS) mußt Du dafür nicht verwenden. Dabei wäre ohnehin Vorsicht geboten, da es die auch als "standalone"-Version gab...
von XR2
13.05.2014, 17:07
Forum: Sonstiges
Thema: CAN Displays
Antworten: 19
Zugriffe: 9548

Re: CAN Displays

Axel F hat geschrieben:Meint Ihr wirklich dafür wäre ein Markt da?

Hm ...
Durchaus. Wäre unterwegs immer interessant, wenn man weiß was läuft bzw. was nicht.
von XR2
11.05.2014, 21:21
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: Trijekt Plus im Super Seven
Antworten: 13
Zugriffe: 7405

Re: Trijekt Plus im Super Seven

Bei dem Gewicht dürfte auch ein seriennaher 2.0er vernünftig vorwärts gehen. Wurde an dem Motor schon etwas geändert?
von XR2
11.05.2014, 19:11
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: Trijekt Plus im Super Seven
Antworten: 13
Zugriffe: 7405

Re: Trijekt Plus im Super Seven

Da geht dann schon was mit den Einzeldrosselklappen, sofern auch die richtigen Innereien verbaut sind. 170 - 190 PS sind da nicht ungewöhnlich.

Und ist recht schick eingebaut. Manchmal siehts bei solchen Fahrzeugen unter der Haube aus wie Kraut&Rüben.
von XR2
11.05.2014, 18:39
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: Trijekt Plus im Super Seven
Antworten: 13
Zugriffe: 7405

Re: Trijekt Plus im Super Seven

Ja, als "Blacktop" bezeichnet man die Motoren, die es mit der Einführung des Focus ab 98 gab. Mit geändertem Motorhalter, Kunstoffansaugbrücke für alle Modelle, Kunststoffventildeckel und mechanischen Stößeln. Aber ansonsten gibts kaum Unterschiede. Auch nicht mit der Leistung. Ist es ein 1.8er oder...
von XR2
10.05.2014, 14:37
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: Trijekt Plus im Super Seven
Antworten: 13
Zugriffe: 7405

Re: Trijekt Plus im Super Seven

Möchte hier ja nicht klugscheißern, aber dem Ventildeckel nach ist das kein "Blacktop" sondern noch die alte Variante des Zeta, die bis 1998 Verwendung fand. Falls die alte trijekt plus mit Carbongehäuse noch keine integrierten Zündtreiber hat, dann kann man selbstverständlich das EDIS als Zündtreib...
von XR2
24.12.2012, 11:37
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: W201 / W124 - erste Fragen
Antworten: 25
Zugriffe: 12244

Re: W201 / W124 - erste Fragen

bei alten Autos ohne Klimaanlage und starke elektrische Verbraucher kommt man grundsätzlich ohne Leerlaufregelung aus. Die K-Jetronic hatte dazu z.B. nur ein winziges Magnetventil zur Leerlaufstabilisierung wenn Lüfter, Heckscheibenheizung etc. aktiv waren. Aber Du brauchst irgendwas für den Kaltsta...
von XR2
12.12.2012, 19:40
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: W201 / W124 - erste Fragen
Antworten: 25
Zugriffe: 12244

Re: W201 / W124 - erste Fragen

TriaX hat geschrieben:Hallo, was würdet ihr mir für die Zündung empfehlen?
Einzelzündspulen haben wir schon abgehakt, denk ich? Tobi hat die Zündspule vom VR6 empfohlen...
von XR2
11.06.2012, 19:54
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: W201 / W124 - erste Fragen
Antworten: 25
Zugriffe: 12244

Re: W201 / W124 - erste Fragen

Ich habe bei mir auch die Ansaugbrücke von der K-Jetronic aus optischen Gründen behalten und für elektr. Ventile umgearbeitet. War gar kein sooo großer Aufwand. Das DK-Poti hat mir wesentlich mehr Kopfzerbrechen bereitet. Da habe ich mittlerweile eins von Novotechnik, das funktioniert 1a, kann ich j...
von XR2
10.06.2012, 22:09
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: W201 / W124 - erste Fragen
Antworten: 25
Zugriffe: 12244

Re: W201 / W124 - erste Fragen

Ich würde aber so gern Einzelzündspulen verbauen Ich wollte die auch mal unbedingt haben, habs mir aber ausreden lassen und fahre jetzt das Seriensetup mit einer Doppelfunkenspule. Ist erprobt, billig und ist vor allem zuverlässig. Und mit lackiertem Halter und blauen Zündkabeln siehts auch nicht s...
von XR2
22.03.2012, 08:04
Forum: Sonstiges
Thema: Nächster Schritt! ? Einzeldrosselklappen oder Turbo? Hilfe?
Antworten: 44
Zugriffe: 20611

Re: Nächster Schritt! ? Einzeldrosselklappen oder Turbo? Hil

Morgen! Habe das Problem gelöst! Ich habe einige Arbeiten mal zwischendurch während meines Umzuges gemacht! War also mit dem Kopf ganz woanders, dabei habe ich wohl das Rückschlagventil vor dem BKV falsch rum eingebaut! Jetzt funktioniert alles! Hier mal die Bilder vom Umbau! Einfach Kommentarlos.....
von XR2
18.01.2012, 20:21
Forum: Einbau und Verkabelung
Thema: Drosselklappenpoti beim VW 8V Motor mit 5E Drosselklappe
Antworten: 6
Zugriffe: 4761

Re: Drosselklappenpoti beim VW 8V Motor mit 5E Drosselklappe

Erinnert mich irgendwie an die Geschichte mit meinem DK-Poti. Ewig rumgeschissen und nix hat funktioniert. Leider hatte meine DK nicht mal einen Schalter. Zum Glück gabs das gleiche Gehäuse mit kleinerer Klappe und Schalter für die KE im Turbo. Also erstmal Welle umgebaut und angepaßt damit ich über...