Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Themen rund um den Einbau von trijekt
Benutzeravatar
fow
Beiträge: 25
Registriert: 29.07.2015, 10:27

Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von fow » 13.12.2015, 15:19

Hallo,
ich bin mir nicht zu 100% sicher, meine aber das ich an meinem Seat aktive Sensoren(Hallgeber) als ABS/Raddrehzahlsensoren verbaut habe.
Diese haben allerdings nur 2 Anschlüsse(Plus und Masse).
Soweit ich mich schlau machen konnte wird eine Versorgungsspannung von 5 V (muss ich noch bestätigt bekommen) gebraucht und das Signal(Impulse) ist auf die 5V Spannung aufmoduliert und wird darüber an das Steuergerät zurück gegeben.

Kann mir das evtl jemand wie o. beschrieben bestätigen?!
Kann ich diese Sensoren dann auch für eine Geschwindigkeitsanzeige/ launch controll an die Trijekt anschließen?
Danke
Trijekt Premium
E-Gas Modul
1,8T (BJX)
Seat Ibiza 2004

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2393
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von Tobi » 13.12.2015, 16:50

Also es gibt auf jeden fall hallsensoren, die 2-polig funktionieren.

http://rb-aa.bosch.com/boaasocs/index.j ... rod_id=538

Ich weiß aber nicht ob die trijekt damit klar kommt.
Müsste man mal probieren.
Ich könnte mir vorstellen, mit einem pull-down widerstand (größenordnung 300-1000ohm bei 5Volt Versorgung) in der signalleitung könnte es klappen.


Gruß
Tobi

Benutzeravatar
fow
Beiträge: 25
Registriert: 29.07.2015, 10:27

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von fow » 13.12.2015, 18:31

Ok mein sensor hat die bestellnummer 6Q0 927 807
Hier der original Schaltplan(4 sensoren)
DSC_2025.JPG
er sieht so aus:
document.php.png
document.php.png (45.61 KiB) 9980 mal betrachtet
und ich würde dann versuchen so zu schalten?!
Pulldown.gif
Pulldown.gif (3.61 KiB) 9980 mal betrachtet
Trijekt Premium
E-Gas Modul
1,8T (BJX)
Seat Ibiza 2004

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2393
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von Tobi » 13.12.2015, 21:22

So würde ich es versuchen.
Nur würde ich 1 auf plus und 2 auf signal legen.

Gruß
Tobi

student
Beiträge: 9
Registriert: 23.02.2013, 13:12

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von student » 13.12.2015, 21:58

Das kann auch in die Hose gehen.
Schau mal ob Dein Bremsensteuergerät DF out pins hat. Da kommt dann ein Rechtecksignal raus, was genau für solche Anwendungen gedacht ist.(Radio, Fahrtenschreiber etc)

Bei aktiven DF ist teilweise ein Protokoll hinterlegt. Da kommt keine Spannung raus, sondern es wird über Strompegel realisiert

Gruß

Euer Student

Benutzeravatar
leonardo205
Beiträge: 159
Registriert: 04.01.2012, 06:56
Wohnort: im Oberbergischen

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von leonardo205 » 14.12.2015, 11:08

versteh ich den Schaltplan richtig? Der Geber ist wird dann nicht mehr mit dem ABS-Steuergerät verbunden?
premium
2 Ltr. - 16V / Sauger/ 13,5:1
einzel Drossel - Zündspulen
Zündtreiber = intern
NKW-Serie / Automatikgetriebe

Benutzeravatar
fow
Beiträge: 25
Registriert: 29.07.2015, 10:27

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von fow » 14.12.2015, 12:17

leonardo205 hat geschrieben:versteh ich den Schaltplan richtig? Der Geber ist wird dann nicht mehr mit dem ABS-Steuergerät verbunden?
Ja das ist richtig!
Der komplette original Kabelbaum so wie alle Steuergeräte existieren nicht mehr.
Nur noch Trijekt und eigene Verkabelung
Trijekt Premium
E-Gas Modul
1,8T (BJX)
Seat Ibiza 2004

Benutzeravatar
leonardo205
Beiträge: 159
Registriert: 04.01.2012, 06:56
Wohnort: im Oberbergischen

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von leonardo205 » 14.12.2015, 12:33

OK, ich hatte mir das ABS-Steuergerät dadurch zerstört. Die Geschwindigkeit wurde aber korrekt angezeigt.
premium
2 Ltr. - 16V / Sauger/ 13,5:1
einzel Drossel - Zündspulen
Zündtreiber = intern
NKW-Serie / Automatikgetriebe

Benutzeravatar
fow
Beiträge: 25
Registriert: 29.07.2015, 10:27

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von fow » 14.12.2015, 12:43

leonardo205 hat geschrieben:OK, ich hatte mir das ABS-Steuergerät dadurch zerstört. Die Geschwindigkeit wurde aber korrekt angezeigt.
Oh das mit dem ABS Steuergerät ist nicht schön!
Aber wenn ich Dich richtig verstehe hast Du wie Tobi beschrieben den Pulldown eingebaut und es hat funktioniert?

Was hast Du den für den Eintrag Impulse pro Km genommen, bzw wie kann ich die Impulse pro Radumdrehung rausfinden und dann mit dem Radumfang umrechnen?
Trijekt Premium
E-Gas Modul
1,8T (BJX)
Seat Ibiza 2004

Benutzeravatar
leonardo205
Beiträge: 159
Registriert: 04.01.2012, 06:56
Wohnort: im Oberbergischen

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von leonardo205 » 14.12.2015, 13:07

bei mir waren es 48 Impulse auf dem Geberrad und Abrollumfang des Rades 1,75 m
1,75 / 1000 x48 = 27429 Impulse die ich dann eingetragen habe
Dateianhänge
geberrad.jpg
geberrad.jpg (28.57 KiB) 9915 mal betrachtet
premium
2 Ltr. - 16V / Sauger/ 13,5:1
einzel Drossel - Zündspulen
Zündtreiber = intern
NKW-Serie / Automatikgetriebe

Benutzeravatar
fow
Beiträge: 25
Registriert: 29.07.2015, 10:27

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von fow » 14.12.2015, 13:22

Ok danke.
Ich hab mich allerdings falsch ausgedrückt, sorry. Das mit der Umrechnung ist klar! Aber müsste es nicht heißen 1000/1,75*48? :wink:

Zurück zu meinem Problem:
Wie kann ich die Anzahl der Impulse auf dem Geberrad entweder ermitteln oder aus technischen Unterlagen in Erfahrung bringen?
Bei mir ist da nur ein glatte Fläche, kann also nix fühlen oder zählen, Osziloskop hab ich nicht, könnte also auch nix anschließen und versuchen auszulesen.
Trijekt Premium
E-Gas Modul
1,8T (BJX)
Seat Ibiza 2004

Benutzeravatar
leonardo205
Beiträge: 159
Registriert: 04.01.2012, 06:56
Wohnort: im Oberbergischen

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von leonardo205 » 14.12.2015, 13:48

klar 1000/1,75
du hast einen " integriertem magnetischen Sensorring " verbaut .Vieleicht kann man die Impulse mit einem Digitalen Stromprüfer messen?
premium
2 Ltr. - 16V / Sauger/ 13,5:1
einzel Drossel - Zündspulen
Zündtreiber = intern
NKW-Serie / Automatikgetriebe

Benutzeravatar
fow
Beiträge: 25
Registriert: 29.07.2015, 10:27

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von fow » 14.12.2015, 13:58

Muss ich mir mal Gedanken zu machen wie das mit Messen gehen könnte.
Evtl. kann mir der Hersteller des Radlagers/ ABS Systems eine Antwort drauf geben
Sonst könnte es mit Try an Error Prinzip funktionieren indem ich GPS Geschwindigkeit mit Trijekt Geschwindigkeit vergleiche und so lange die Werte anpasse bis die Geschwindigkeit stimmt?!
Trijekt Premium
E-Gas Modul
1,8T (BJX)
Seat Ibiza 2004

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2393
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von Tobi » 14.12.2015, 18:50

Jo, das einfachste ist, fahren, vergleichen, anpassen.
Fängst halt mal aus der hüfte mit 20000 impulsen an.

Alternativ (grober vorab test), bei einem hallsignal kannst du ja auf
test=>digitale eingänge,
auto aufbocken,
rad eine umdrehung drehen,
zähler ablesen (und durch 2 teilen).


Gruß
Tobi

Benutzeravatar
fow
Beiträge: 25
Registriert: 29.07.2015, 10:27

Re: Anschluß Raddrehzahl-/ ABS Sensoren

Beitrag von fow » 14.12.2015, 19:01

Erst mal Danke an alle :!:
Ich werde das versuchen diese Woche noch umzusetzen und dann berichten.
Trijekt Premium
E-Gas Modul
1,8T (BJX)
Seat Ibiza 2004

Antworten