Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Themen rund um den Einbau von trijekt
Antworten
mtheuerjahr@web.de
Beiträge: 11
Registriert: 08.10.2015, 20:08
Wohnort: Grafenau

Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von mtheuerjahr@web.de » 14.04.2016, 16:46

Hallo weis jemand zufällig die Pinbelegung des VW Sensors 03C906051A? Verwende diesen als Öldruckgeber fürs Steuergerät.

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2384
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von Tobi » 15.04.2016, 09:16

1 = Masse
2 = Signal
3 = 5V


gruß
Tobi

HendrikS
Beiträge: 49
Registriert: 12.06.2012, 06:44

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von HendrikS » 06.07.2016, 21:13

hat hier evtl jemand die Angaben für 0V und 5V?
trijekt Display in 52mm oder 2.8" mit touch => http://www.canchecked.de

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2384
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von Tobi » 07.07.2016, 12:45

Selbst gemessen:
1000hPa = 0,5V
10000hPa = 4,1V

Der Druck in hPa ist ein Absolutdruck.

Relativ zur Umgebung (ich nehme vereinfacht 1bar Luftdruck an) ist es also:
0 bar = 0,5V
9 bar = 4,1V


Gruß
Tobi

HendrikS
Beiträge: 49
Registriert: 12.06.2012, 06:44

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von HendrikS » 07.07.2016, 13:12

Vielen Dank Tobi, die 0V und 5V Werte hast du nicht zufällig?

Laut meiner Rechnung:
0V: -0,5bar
5V: 12bar
trijekt Display in 52mm oder 2.8" mit touch => http://www.canchecked.de

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2384
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von Tobi » 07.07.2016, 20:38

In "bar" (relativ zu 1000hPa Umgebungsdruck) kannst du die Eingangsspannung wie folgt umrechnen:

Faktor = 2,5
Offset = -1,25

0V sind umgerechnet -1,25bar
5V sind umgerechnet 11,25bar

Allerdings wird der Sensor wahrscheinlich irgendwo bei ca.0,25V und 4,75V seine Grenzen haben.


Gruß
Tobi

HendrikS
Beiträge: 49
Registriert: 12.06.2012, 06:44

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von HendrikS » 08.07.2016, 08:18

perfekt!!!! 1000 dank. hier noch der Hintergrund für die Frage...
Dateianhänge
image.jpeg
trijekt Display in 52mm oder 2.8" mit touch => http://www.canchecked.de

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2384
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von Tobi » 08.07.2016, 11:16

Ja das dachte ich mir :wink:

Mit der nächsten Firmware kann man den Sensor auch über die trijekt laufen lassen, dann kann das display den wert wahlweise auch vom CAN abgreifen.

Gruß
Tobi

Benutzeravatar
scenecars
Beiträge: 21
Registriert: 09.04.2014, 20:03
Wohnort: Dessau

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von scenecars » 21.01.2017, 14:23

Hey,

kann mir zufällig einer von euch sagen welche TN der Stecker zum Sensor hat :?:
Meine passen irgendwie nicht... :?
Golf 2 R30 GTX40 4motion Trijekt Premium

Mike
Beiträge: 119
Registriert: 01.07.2012, 10:09
Wohnort: Wolfsburg

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von Mike » 21.01.2017, 22:53

Hi,

Benzindruck/Öldrucksensor, Messbereich 0-10 bar
Gewinde M10x1
Volkswagen: 03C906051 A
Stecker (Volkswagen): 3D0 973 703
Crimpkontakte: Junior Power Timer (JPT) 2,8mm

Gruß Maik

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2384
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von Tobi » 22.01.2017, 08:56

Treffender hätte ich es nicht schreiben können :mrgreen:

Benutzeravatar
scenecars
Beiträge: 21
Registriert: 09.04.2014, 20:03
Wohnort: Dessau

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von scenecars » 22.01.2017, 15:18

Cool, danke!
Bin auch gleich fündig geworden. :mrgreen:
Golf 2 R30 GTX40 4motion Trijekt Premium

Rouven036
Beiträge: 60
Registriert: 06.04.2014, 05:58

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von Rouven036 » 13.05.2020, 10:44

Hallo Forum,

Die Schwarmintelligenz hier kann mir hoffentlich helfen. Ich möchte bei 2 Projekten den hier beschrieben Sensor im Öl als auch Kraftsoffkreislauf verwenden.
Kann mir jemand von Euch den Dichtungssitz bzw dessen Masse beschreiben oder wie ihr das gelöst habt? Ich sehe es so, dass ich den Sitz für den Gummiring in die Krsftstoffrail und Oelverteiler einbringen muss oder aber die Gummidichtung entfernen und einen passenden Aludichtring der über die Stufe geht verwenden (gefüllter Kupferdichtring)? . Habe trotz intensiven googelns nichts passendes gefunden.

Grüße Rouven

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2384
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Pinbelegung Drucksensor VW 03C906051A

Beitrag von Tobi » 14.05.2020, 07:36

Du kannst die Bohrung evtl. ein wenig senken, so dass der Dichtring darin versenkt wird und abdichtet und du den Sensor trotzdem "auf Block" fest schrauben kannst.


gruß
Tobi

Antworten