Premium Stecker

Themen rund um den Einbau von trijekt
Antworten
HendrikS
Beiträge: 49
Registriert: 12.06.2012, 06:44

Premium Stecker

Beitrag von HendrikS » 12.09.2016, 20:03

Hallo,

ich suche den originalen Stecker für die Premium. Der 81polige ist die TN 4e0 972 781. Hat evtl jemand die TN für den 40poligen parat?

Edit: ist es dir hier 038 906 379B?

Grüße
Hendrik
trijekt Display in 52mm oder 2.8" mit touch => http://www.canchecked.de

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2384
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Premium Stecker

Beitrag von Tobi » 16.09.2016, 09:04

Jap, der 40P ist richtig.

Für den 81-poligen habe ich hier die Nummer 1J0 906 385 C.

Gibt aber wahrscheinlich wie so oft mehrere Nummern die passen.
Glaube der Unterschied zu dem von dir genannten ist, dass deiner den Kabel-Abgang nach hinten hat und nicht zur Seite.


gruß
Tobi

Manga-Spezial
Beiträge: 10
Registriert: 26.10.2016, 16:33

Re: Premium Stecker

Beitrag von Manga-Spezial » 26.10.2016, 16:43

Hallo

Ich bin neu hier im Forum und wollte mich kurz vorstellen.

Ich bin der Marcus und komme aus Hildesheim . Fahre einige Fiat Modelle und darunter auch einen Fiat Uno Turbo der auf Trijekt Premium umgebaut wird .

Bei der gebrauchten Trijekt sind aber die Hauptstecker leicht beschädigt und ich wollte sie erneuern . Sind die oben genannten Ersatzteil-Nummern die richtigen für die Trijekt ?

Mit freundlichen Grüßen

Marcus

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2384
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Premium Stecker

Beitrag von Tobi » 27.10.2016, 21:25

Wenn es um den kabelbaum geht, ja.


Gruß
Tobi

Manga-Spezial
Beiträge: 10
Registriert: 26.10.2016, 16:33

Re: Premium Stecker

Beitrag von Manga-Spezial » 28.10.2016, 07:12

Ja geht um den Kabelbaum

Ich danke dir

Gruß Marcus

Bluethunder
Beiträge: 41
Registriert: 05.05.2018, 20:19

Re: Premium Stecker

Beitrag von Bluethunder » 07.08.2018, 11:19

gibt es einen Trick, wie ich die Pins in die Stecker bekomme ? hab es heute morgen versucht. und er will nicht einrasten...

und ja, die gelbe Sicherung war draussen, ebenso war kein blindstopfen im Loch.
Fiat Punto HGT, Baujahr 2000
1,8l 16V Motor, geplant 2,0l 16V mit einzeldrossel
Trijekt Premium

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2384
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Premium Stecker

Beitrag von Tobi » 07.08.2018, 20:53

Außer sorgfältig zu arbeiten muss man da eigentlich nichts beachten. Die kleinen gehen nur in einer Position rein.
Die Kontakte müssen sauber gecrimpt und gerade sein.

Bluethunder
Beiträge: 41
Registriert: 05.05.2018, 20:19

Re: Premium Stecker

Beitrag von Bluethunder » 07.08.2018, 21:21

reingeht er ohne probleme. rastet nur nicht ein.
Fiat Punto HGT, Baujahr 2000
1,8l 16V Motor, geplant 2,0l 16V mit einzeldrossel
Trijekt Premium

netsrak
Beiträge: 16
Registriert: 19.11.2009, 18:52
Wohnort: Bielefeld

Re: Premium Stecker

Beitrag von netsrak » 07.08.2018, 23:03

Alter Schwede!.........
laß den tobi doch mal in Frieden, schau es Dir genau an, hilft das noch immer nicht, denk Dir Haare drumherum........
Sorry bitte, unter der Hitze leiden wir alle....
Gruß Karsten

Bluethunder
Beiträge: 41
Registriert: 05.05.2018, 20:19

Re: Premium Stecker

Beitrag von Bluethunder » 08.08.2018, 10:43

netsrak hat geschrieben:
07.08.2018, 23:03
Alter Schwede!.........
laß den tobi doch mal in Frieden, schau es Dir genau an, hilft das noch immer nicht, denk Dir Haare drumherum........
Sorry bitte, unter der Hitze leiden wir alle....
Gruß Karsten
oh entschuldigung, daß ich lieber nachfrage, da ich kein KFZ-Elektriker bin. Aber scheinbar fühlst du dich ja richtig angepisst durch sowas. Also überles einfach meine Beiträge und am besten auch alle anderen. auf solche niveaulosen Kommentare kann ich verzichten.
Fiat Punto HGT, Baujahr 2000
1,8l 16V Motor, geplant 2,0l 16V mit einzeldrossel
Trijekt Premium

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2384
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Premium Stecker

Beitrag von Tobi » 08.08.2018, 12:01

Hallo,

nur die Ruhe, das wird schon.
Ich hab den Stecker auch schon länger nicht mehr bestückt. Wenn es sich um einen der mittleren Kontakte von den großen handelt (z.B. Pin5), kann es sein, dass da die gelbe Verriegelung drin sein muss, damit er einrastet. Musst mal ein bissel rum probieren.

Wie gesagt, wenn die sich beim crimpen nicht irgendwie verbogen haben oder z.B. die Kupferlitze weit nach vorne übersteht, sollte sich schon eine Position finden wie er rein geht und auch fest bleibt.
Gerade bei den kleinen Kontakten muss man da recht sorgfältig arbeiten.


Gruß
Tobi

Antworten