Trijekt BEE mit Weber Vergaser

Themen rund um den Einbau von trijekt
Antworten
Mike-Riedl
Beiträge: 15
Registriert: 27.05.2015, 21:31

Trijekt BEE mit Weber Vergaser

Beitrag von Mike-Riedl » 17.11.2017, 19:31

Hallo ich habe eine Frage wenn ich die BEE nur als Zündung verwenden möchte benötige ich eine Luftdruck Sensor oder kann ich den Weg lassen ?
Gruss mike

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2289
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Trijekt BEE mit Weber Vergaser

Beitrag von Tobi » 18.11.2017, 06:28

Er wird nur benötigt wenn du die Last darüber erfassen und damit einen Einfluss auf den Zündwinkel nehmen möchtest.
Von trijekt gibt es dort keine Vorgabe dass er zwingend erforderlich ist.


Gruß
Tobi

Mike-Riedl
Beiträge: 15
Registriert: 27.05.2015, 21:31

Re: Trijekt BEE mit Weber Vergaser

Beitrag von Mike-Riedl » 18.11.2017, 09:59

Danke Tobi für die rasche Antwort
Also wenn ich das feste Zündkenfeld fahre brauch ich den Luftdruck Sensor nicht ! Stimmt das so ?
Dann habe ich noch ne frage ich möchte den originalen Zündverteiler mit Spule fahren . (Drehzahl Erfassung über den Verteiler)
In der Bedienungsanleitung steht nie direkt Zündspulen an die Zündausgänge anschliessen!
Muss ich hier mit einem Zündmodul arbeiten ?
Oder gibt’s da noch ne andere Möglichkeit ohne Zündmodul arbeiten zu können ?
Und welche pinbelegung ist hier dann am sinnvollsten?
Gruss mike

Mike-Riedl
Beiträge: 15
Registriert: 27.05.2015, 21:31

Re: Trijekt BEE mit Weber Vergaser

Beitrag von Mike-Riedl » 20.11.2017, 11:53

Ich habe nochmals nachgesehen die Bee hat ja interne Zündtreiber !
Kann ich die Zündspulen Pin 1 auf zur Trijekt Pin 18 und Pin 15 Zündspulen auf auf Pin 3 legen ist das so korrekt?

Drehzahlerfassung vom Zündverteiler Läuft ja Original über 12 V
Kommt der Hall Sensor im Verteiler mit 5V klar für ein klares Signal das die Bee dann auch wahrnehmen kann ? Wenn ja würde ich das so verkabeln
Pin 32 Bee. - Plus Verteiler
Pin 29 Bee. - Signal Verteiler
Pin 16 Bee. - Minus Verteiler


Gruss mike

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2289
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Trijekt BEE mit Weber Vergaser

Beitrag von Tobi » 21.11.2017, 13:00

Kann ich die Zündspulen Pin 1 auf zur Trijekt Pin 18 und Pin 15 Zündspulen auf auf Pin 3 legen ist das so korrekt?
Zündspule "Klemme 1" kommt an trijekt Pin 18, korrekt.
Zündspule "Klemme 15" kommt an Zündungsplus. Wo du den her holst ist (mir) im Prinzip egal.

Den Verteiler kannst du so anschließen wie beschrieben.
In der Regel kommen die Sensoren auch mit 5V Spannungsversorgung zurecht.


gruß
Tobi

Mike-Riedl
Beiträge: 15
Registriert: 27.05.2015, 21:31

Re: Trijekt BEE mit Weber Vergaser

Beitrag von Mike-Riedl » 22.11.2017, 00:11

Danke für die Antwort Tobi auf dich ist Verlass !

Antworten