Mapsensor bloß welcher?

Themen rund um den Einbau von trijekt
Benutzeravatar
cheesys02
Beiträge: 73
Registriert: 03.07.2006, 08:41
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Beitrag von cheesys02 » 06.06.2009, 23:54

Hallo Klaus,

alles klar soweit, bin auch schon fündig geworden im "www".
Unter diesem link:
http://rb-aa.bosch.com/boaasocs/index.j ... rod_id=337
aber wie ist der Plan zulesen? :oops:
Pin 1 Temperatur
Pin 2 Versorgnung 12V
Pin 3 Masse
Pin 5 = 24 Signal Luftmasse!!??
Pin 4 Referenzspannung 5V!!??
Aber von der Trijekt stehen nur Kl.15 / 24 Signal Masse / Masse / Masse zur Verfügung. :roll:

Gruß
Cheesy

Benutzeravatar
Bersi
Beiträge: 78
Registriert: 17.08.2008, 16:36
Wohnort: Ludwigsburg

Beitrag von Bersi » 07.06.2009, 12:44

die trijekt stellt doch für den map-sensor und den drosselklappenpoti 5V zur verfügung, dann hast du doch 5V.
FORD Fiesta S MK3 mit 2,0l 16V Zetec und Trijekt

Benutzeravatar
cheesys02
Beiträge: 73
Registriert: 03.07.2006, 08:41
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Beitrag von cheesys02 » 09.06.2009, 06:22

Kann das sein das, die 12v Versorgungsspannung zur "Selbstreinigung" genutzt wird?
Lt. Wikipedia wird der LMM nach dem Abstellen (nicht nach jedem) der Zündung, freigebrannt.
Wenn ja, wie lange muss der LMM mit Spannung versorgt werden? (Verzögerungs-Schalter)

Gruß
Cheesy

Benutzeravatar
FD
Beiträge: 101
Registriert: 26.03.2006, 16:49
Wohnort: Hamminkeln NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von FD » 09.06.2009, 06:46

Nein das wahr einmal . Das wahren Hitzdrahtluftmassenmesser, heute werden ausnahmslos Heissfilmluftmassenmesser verwendet. Da wird leider nichts freigebrannt, deshalb sind die Dinger auch immer im Eimer.

Gruß
FD

Benutzeravatar
cheesys02
Beiträge: 73
Registriert: 03.07.2006, 08:41
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Mapsensor bloß welcher?

Beitrag von cheesys02 » 03.08.2011, 21:19

Hallo zusammen,

welche größe von Map-Sensor sollte man bei aufgeladenen Motoren verwenden?
Motordaten:
- 2,2L 8v;
- Sammelsaugrohr mit einer 60er DK;
- Ladedruck soll bei max. 0,8 liegen;

Gruß Cheesy
BMW 2002tii

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2312
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Mapsensor bloß welcher?

Beitrag von Tobi » 03.08.2011, 21:41

Mein Favorit ist meist der hier:

http://www.facet.it/db_comp/catalogo/pr ... od=10.3008

Den gibt es schon für nen Appel und ein Ei, geht bis 1,5bar Überdruck und kann durch den Schlauchanschluss an einer beliebigen Stelle (entfernt von Motorenhitze und Vibration) montiert werden.

Und für Sauger ist mein Favorit der 10.3003



gruß
Tobi

Antworten