Underschiedliche einspritzdüsen Ausgleichen

Themen rund um die erstmalige Inbetriebnahme des Motors
Antworten
pmscali
Beiträge: 186
Registriert: 13.04.2015, 08:38

Underschiedliche einspritzdüsen Ausgleichen

Beitrag von pmscali » 10.10.2018, 20:10

Moin,

hab mein 6 Denso Einspritzdüsen Prüfen lassen.
Ergebnisse sind:
(Statisch) (Dynamisch)
inj.1: 612ml 781ml
inj.2: 586ml 697ml
inj.3: 606ml 750ml
inj.4: 593ml 762ml
inj.5: 612ml 753ml
inj.6: 602ml 714ml

Ich hoffe mein Gedankengang ist richtig, Größte Düse ist 781ml Dynamisch also 100%, (ich gehe beim berechnen von den Dynamischen werten aus)
Düse 2 hat jetzt nur 697ml.
Differenz wäre (697*100)/781=89,24
das mit 100 gegengerechnet komme ich auch 10,75% Differenz.
als kennfeldwert der Düse im Ordner der Einspritzung geb ich dann 108 ein um das Auszugleichen.

passt meine Rechnung hier soweit?

die 10,x% ist jetzt eine Ausnahme, ich sollte die düsen glaub in den Schrott werfen.

mir geht es nur darum das jetzt so genau wie möglich einzustellen bis zur Abnahme, danach wird ich mir mal neue Düsen besorgen.

mfg.Peter

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2202
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Underschiedliche einspritzdüsen Ausgleichen

Beitrag von Tobi » 10.10.2018, 20:33

Ich denke nicht, dass es Sinn macht die Abweichung über die Einstellwerte auszugleichen. Das würde ja voraus setzen, dass die prozentuale Abweichung in jedem Betriebspunkt gleich ist. Das ist eher unwahrscheinlich.

An deiner Stelle würd ich mich an Hermy (Mathias Kahnert) wenden und bei ihm einen Satz neue E-Ventile kaufen, die so sortiert sind, dass sie keine Abweichung haben.

Lieber ein mal vernünftig machen als immer wieder rum murksen, auch wenn es mal etwas Geld kostet.


Gruß
Tobi

pmscali
Beiträge: 186
Registriert: 13.04.2015, 08:38

Re: Underschiedliche einspritzdüsen Ausgleichen

Beitrag von pmscali » 11.10.2018, 06:10

Ja, so was hab ich mir auch schon gedacht.

Düsen einfach mal wechseln ist nicht drin bei mir, ich kann da nicht einfach zu VW gehen und die nächst größeren Ordern.

Aber ich hab da schon eine Alternative in Aussicht.


Zum Thema unterschiedliche Düsen,


Macht es nicht sinn bei dem Düsentest, wenn man eh die Einspritzsleiste abbauen muss das man gleich mit einem mal alle Düsen ansteuert in verschiedenen Betriebszuständen und dann für jede Düse Werte hat?

Diese Werte dann ins Steuergerät eintippen und Fertig, alle Düsen laufen gleich?

Edit: hab mir heute nen Satz ID 1050 bestellt, hoffe das Thema Injektoren ist jetzt vom Tisch.


mfg.Peter

pmscali
Beiträge: 186
Registriert: 13.04.2015, 08:38

Re: Underschiedliche einspritzdüsen Ausgleichen

Beitrag von pmscali » 13.10.2018, 08:12

Gibst nen Grund das man nur bis 1000er Düsen in der Software einstellen kann?

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2202
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Underschiedliche einspritzdüsen Ausgleichen

Beitrag von Tobi » 13.10.2018, 09:19

Nö, das wurde vor vielen Jahren einfach mal festgelegt. Damals waren die großen E-Ventile noch nicht so verbreitet wie heute. Können wir sicherlich bei Gelegenheit mal hoch setzen.


Gruß
Tobi

Antworten