Trijekt-bee mit 2-takt Motor

Themen rund um die erstmalige Inbetriebnahme des Motors
Antworten
Benutzeravatar
cheesys02
Beiträge: 73
Registriert: 03.07.2006, 08:41
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Trijekt-bee mit 2-takt Motor

Beitrag von cheesys02 » 11.03.2020, 15:19

Hallo zusammen,

hab zu diesem Thema leider hier nicht viel gefunden. Vermute das diese Motoren nicht wirklich anklang findet. Aber dennoch versuche ich es mal.

Frage von meinem Bruder nicht mein Projekt.
Kann man mit der bee einen 2takt-Motor betreiben?
Org. ist der Motor schon ein Einspritzer. Er soll eben modifiziert werden und da kommt eben das org. System an seine Grenzen.
Der Motor wird in Aprilia oder Piaggio verbaut und ist ein direkter Einspritzer mit Pressluft unterstützt.
Gibt es da Erfahrungen mit solchen Einspritzung. Kennt jemanden der Erfahrung damit hat?

Mf02G Christian
BMW 2002tii

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2348
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Trijekt-bee mit 2-takt Motor

Beitrag von Tobi » 13.03.2020, 06:35

Hallo,

der grundsätzliche Betrieb von 2-Takt-Motoren (Zündung und Einspritzung wird jede Umdrehung ausgeführt) ist problemlos mit trijekt Steuerungen möglich. Wir haben mehrere Industriekunden mit Zweitaktmotoren, z.B. im Luftsportbereich und in der unbemannten Luftfahrt. Es muss aber ebenso wie beim Viertakter eine Saugrohreinspritzung verbaut sein. Das Aprilia System können wir nicht ansteuern.


Gruß
Tobi

Antworten