motor läuft auf 2 zylinder

Themen rund um die erstmalige Inbetriebnahme des Motors
Antworten
sam_z1981
Beiträge: 97
Registriert: 04.09.2012, 12:21

motor läuft auf 2 zylinder

Beitrag von sam_z1981 » 01.09.2017, 14:25

Hallo
bin gerade dabei einen 2liter 16v ace Motor in Betrieb zu nehmen leider läuft er nur auf 2 Zylinder und zwar 1 und 3.
verkabelung düsen Zylinder 1 pin96
Zylinder 2 pin89
3 pin97
4 pin88
Zündspule ist die doppelfunken von VW mit integrierten treibern
Pin 1 Signal pin 102
piin2 12V
pin 3 Signal piin 103
pin4 masse
1kohm wiederstànde sind drin.

die düsen spritzen alle ein und Funken sind auch da.
Habe als Trigger Signal den vw 60-2 mit hallgeber benutzt. keine drehzahlfehler Offset abgeblitzt passt auch.
was könnte das sein?
Gruss Sam

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2278
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: motor läuft auf 2 zylinder

Beitrag von Tobi » 01.09.2017, 18:31

Hallo,

ist der Kabelbaum von trijekt oder selbst gebaut?
Die Widerstände müssen auf jeden Fall raus.
Mit der Spule werden die nur bei der "plus" benötigt, nicht bei bee und premium.


Gruß
Tobi

sam_z1981
Beiträge: 97
Registriert: 04.09.2012, 12:21

Re: motor läuft auf 2 zylinder

Beitrag von sam_z1981 » 01.09.2017, 19:13

Zündspule ist die Bosch F000ZS0210
Kabelbaum hatte ich sowieso durchgeklingelt da die Farben nicht mit denen von euch übereinstimmen.da ist alles soweit in Ordnung.
Ich habe dir mal die Tjd Datei angehägt vielleicht übersehe ich ja etwas.
Gruss Sam
Dateianhänge
t400.TJD
(10.74 KiB) 132-mal heruntergeladen

sam_z1981
Beiträge: 97
Registriert: 04.09.2012, 12:21

Re: motor läuft auf 2 zylinder

Beitrag von sam_z1981 » 05.09.2017, 11:15

Hallo
Kann es daran liege dass ich nur den Hallgeber an der Kurbelwelle benutze mit 60-2 triggerad.
Bei Zündungstyp 1 steht drin dass man bei einem Hallsensor einen OT Geber verwenden muss.
Interpretiere ich das falsch oder warum ist das so?

Drehzahlerfassung typ8
Einspritzung typ2 jede an einem Ausgang

Habe auch versucht ein Firmware update zu starten jedoch ohne Erfolg.

Gruss Sam

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2278
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: motor läuft auf 2 zylinder

Beitrag von Tobi » 05.09.2017, 12:20

Hallo, nein das ist so alles korrekt.
Drehzahlerfassung Typ 8 und Zündungstyp 1 passen zusammen.

Wie hast du die Widerstände verschaltet?


gruß
Tobi

sam_z1981
Beiträge: 97
Registriert: 04.09.2012, 12:21

Re: motor läuft auf 2 zylinder

Beitrag von sam_z1981 » 05.09.2017, 13:27

Hallo
Habe 1kohm zwischen signal und klemme 87 geschaltet da ich mit klemme 15 immer das Problem hatte dass die Spule warm wird wie bei der Plus.mit 87 klappts besser.

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2278
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: motor läuft auf 2 zylinder

Beitrag von Tobi » 05.09.2017, 18:25

Jo, wenn man das so verschaltet wirds warm, kein Wunder. Die Endstufe wird ja permanent mit high pegel beaufschlagt.

Wenn man da mit der premium überhaupt widerstände rein machen will, dann in reihe zum signal oder als pull down ausgeführt.
Um das zu entscheiden müsste man mal die signalspannung im komplett angeschlossenen zustand ohne widerstände messen.

Gruß
Tobi

sam_z1981
Beiträge: 97
Registriert: 04.09.2012, 12:21

Re: motor läuft auf 2 zylinder

Beitrag von sam_z1981 » 05.09.2017, 20:52

Heiss wurde die Spule ansich nur an Klemme 15 mit oder ohne Widerstand.
Ich habe das ganze Heute noch mal mit einer Plus incl Plus Kabelbaum getestet und das Ergebnis ist das gleiche.Der Funke sieht sehr schwach aus werde mir jetzt einen dickeren Querschnitt mit Relais nehmen dann sollte das mal ausgegrenzt sein.Bin ein bischen am verzweifeln das es die dritte Steuerung ist die ich verbaue und hatte noch nie solche Probleme.Spule Kabel und Kerzen habe ich auch schon getauscht.
Irgendwie bekomme ich an beiden Steuerungen kein Firmware Update hin obwohl ich das auch schon mehr als einmal gemacht habe kann das an der Win-trijekt Version liegen?
Gruss Sam

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2278
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: motor läuft auf 2 zylinder

Beitrag von Tobi » 05.09.2017, 21:30

Was denn für ein Update eigentlich?
Ist die Steuerung denn so alt?
Normalerweise sollte das was wir im Internet haben so laufen.

Also du musst bei den Steuerungen und widerständen aufpassen, dass du sie richtig anschließt. Bei einer trijekt plus wird wenn notwendig mit pull up widerständen gearbeitet. Bei bee/premium wird wenn notwendig mit pull down widerständen gearbeitet.

Dass die Spule heiß wird bedeutet dass sie permanent an den signaleingängen angesteuert wird. Woher das ansteuersignal kommt ist dabei erst mal egal, es muss irgendwie ein low pegel erzeugt werden und das macht ein pull down widerstand. Es gibt spulen, da muss dieser unter 350ohm liegen um das signal weit genug runter zu ziehen. Es könnte sein, dass deine spule in verbindung mit der premium an jedem eingang 3 parallel geschaltete pull down widerstände mit dem wert 1k benötigt. Das kann man messen oder ausprobieren. Es stört die steuerung nicht, ob die widerstände dran sind oder nicht.

Es würde mich nicht wundern wenn deine Spule schon schaden genommen hat, wenn sie schon öfter mal heiß wurde. Wenn du eine neue kaufst, nimm bei bee und premium mit doppelzündung immer die spule mit dieser teilenummer:
Beru ZSE003
Bosch 0986221048
VW 032905106B

Die sieht genau so aus wie deine.
Ob deine deshalb auch genau so funktioniert kann dir wahrscheinlich niemand sagen.
Du hast da glaube ich irgend so ein ami modell erwischt vom VW Gol (ohne f).
Evtl liegt dort das problem??
Die von mir genannte Spule funktioniert auf jeden Fall an bee/premium absolut perfekt und ohne externe beschaltung.
Ladezeit 6000mikrosekunden beim Start und 4000mikrosekunden im normalbetrieb.

Morgen habe ich Zeit mir deinen Datensatz anzusehen.


Gruß
Tobi

sam_z1981
Beiträge: 97
Registriert: 04.09.2012, 12:21

Re: motor läuft auf 2 zylinder

Beitrag von sam_z1981 » 06.09.2017, 06:48

Hallo Tobi
Ich habe eine andere Spule von Bosch mit der von dir empfohlen NR ebenfalls probiert ohne Widerstände und become dann überhaup keinen Funken.
Kann aber daran liegen dass ich die Ladezeiten nicht so hoch eingestellt habe.glaube bei mir waren es 4000 und 2000.
Gruss Sam

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2278
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: motor läuft auf 2 zylinder

Beitrag von Tobi » 06.09.2017, 13:00

Die Schließzeit macht bei der Inbetriebnahme nicht viel aus.
Der sollte auch mit 2000 problemlos funken und laufen.
Erst bei höherer Leistung (Ladedruck) "braucht" man irgendwann tatsächlich die volle Schließzeit.

Irgendetwas stimmt mit dem Export nicht.
Bei "Daten in Loggerflash abspeichern" in der Gruppe "Speicher" steht 37888 drin. Sollte auf 0 bis 3 stehen.
Bei der Intervallzeit für den internen Logger steht 0 drin. Mach da mal eine 100 rein, das ist der Standardwert.
Die verwendeten Zündausgänge stehen auf 1, müsste aber 2 drin stehen.
Alle Kennfelder stehen ebenfalls auf 0.

Bitte prüfe das mal.

Hat zwar mit der Zündung alles leider nichts zu tun (die Ausgänge werden bei mir im Labor korrekt angesteuert)
aber es schadet ja nicht, wenn auch diese Sachen richtig eingestellt sind.


gruß
Tobi

sam_z1981
Beiträge: 97
Registriert: 04.09.2012, 12:21

Re: motor läuft auf 2 zylinder

Beitrag von sam_z1981 » 07.09.2017, 18:54

Der Hobel läuft war ein schöner kampf aber der Klügere hat nachgegeben :D
Habe folgendes gemacht.Hatte anfangs den Motorkabelbaum der im Fahrzeug drin war so zurechtgepinnt dass es passt.Ich habe jetzt die + und - Leitung für die Zündspule separat über ein Relais das ich über die Trijekt wie das Benzinpumpenrelais ansteuere.Habe 2.5mm2 anstatt 1mm2 genommen und siehe da es klappt.musst noch eine Diode mit einbauen da sich mei Relais sonst über die Spule vom Benzinpumpen relais dauerhaft geschaltet hat.irgendwo war da ein engpass mit der Stromversorgung und die nachgerüstete Wegfahrsperre macht einem das Leben auch nicht leichter.
Danke Tobi für deine Hilfe
Gruß Sam

Antworten