Kennlinienfelder übernehmen

Themen rund um die erstmalige Inbetriebnahme des Motors
Antworten
Golf2 16V
Beiträge: 4
Registriert: 01.09.2008, 10:09

Kennlinienfelder übernehmen

Beitrag von Golf2 16V » 01.09.2008, 10:18

Hallo,
ich bin neu hier und habe noch nicht so viel Erfahrung. Nun zu meiner Frage. Ist es möglich Kennlinien von einem anderen Motor zu übernehmen, der schon einmal abgestimmt wurde, der genau die selben technischen Eigenschaften wie der Motor vorher hatte, sprich Nockenwelle, Hubraum, Verdichtungsverhältnis...? Dazu bräuchte man aber nach meiner Ansicht auch die Daten der Einspritzdüsen, da jede Einspritzdüse eine andere Durchflussmenge hat oder nicht?

Vielen Dank für Antworten im Voraus.

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2304
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Beitrag von Tobi » 01.09.2008, 12:53

Ich denke das sollte zumindest für nen lauffähigen Motor reichen.
Ob die Abstimmung in jedem Bereich wirklich 200%ig passt, bleibt wohl abzuwarten...

Es ist bestimmt nicht schlecht, den Durchsatz und die "Schaltzeit" aller E-Ventile sicherheitshalber mal zu messen und auf gleichheit zu prüfen!
Kann man ja mit dem win-trijekt Programm machen...



gruß Tobi

Antworten