Einzelzündspule 1.8T

Themen rund um die erstmalige Inbetriebnahme des Motors
Antworten
corri20vt
Beiträge: 6
Registriert: 23.01.2010, 17:05

Einzelzündspule 1.8T

Beitrag von corri20vt » 12.02.2010, 19:38

Hallo!

Habe ein Problem mit meiner Zündanlage! Benutze die Zündspulen mit internem Treiber
Die Drehzahl wird mit einem Pickup an der Kurbelwelle 58 Zähne mit 2 fehlenden Zähnen und einem Hallgeber an der Nockenwelle gemessen. Also Drehzahlerfassung 24. Muss das Offset vom Hallsignal zum OT Zylinder 1 oder wie normal von der lücke an der Kw bis OT Zylinder 1 angegeben werden?
Die Zündreihenfolge ist 1-3-4-2. Also pin 30 an Zylinder 1
pin 12 an Zylinder 3 pin 31 Zylinder 4 pin 13 Zylinder 2

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2307
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Einzelzündspule 1.8T

Beitrag von Tobi » 12.02.2010, 20:29

von der lücke.
der zahn an der nockenwelle sagt nur, dass die nächste lücke sich auf zylinder 1 bezieht.


gruß
Tobi

Antworten