Zündtyp

Themen rund um die erstmalige Inbetriebnahme des Motors
Antworten
bimota69
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2011, 22:21

Zündtyp

Beitrag von bimota69 »

hallo Tobi,
du hast geschrieben Zündtyp 5 beim doppelgezündetem Boxer.
Zündtyp gibts 0,1,2 .
bitte Info, es zündet und spritzt ein läuft aber nicht

Benutzeravatar
Hermy
Beiträge: 975
Registriert: 30.11.2007, 23:49
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Zündtyp

Beitrag von Hermy »

Hallo

Richtig grundsätzlich gibt es 0,1,2 wenn du aber mit Doppelzündung Fährst brauchst du ja doppelt so viele Ausgänge, wenn du also zu deinem normalen Zündungstyp eine 4 dazuaddierst hast du doppelt soviele Ausgänge freigeschaltet, sprich wenn du normal die 1 verwendest gibst halt die 5 ein, verwendest du die 2 gibst du die 6 ein.

Mfg Hermy

bimota69
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2011, 22:21

Re: Zündtyp

Beitrag von bimota69 »

bei 60-2 auf der Kupplung mit 6 Doppelzündspulen , super zÜNDSIGNAL und Sprit aus allen Düsen
könnte er doch dann mal laufen. hABE JETZT das 5.16 installiert und jetzt sind mir auch die zÜNDTYP 5 von Toby klar. Er läuft aber nicht

Benutzeravatar
Hermy
Beiträge: 975
Registriert: 30.11.2007, 23:49
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Zündtyp

Beitrag von Hermy »

Was heisst super Zündsignal, hast du auf allen kerzen einen Zündfunken?

bimota69
Beiträge: 17
Registriert: 24.01.2011, 22:21

Re: Zündtyp

Beitrag von bimota69 »

das muß ich morgen mit dem Strobo prüfen, ich meinte das Zündsignal

JK-Turbotechnik
Beiträge: 191
Registriert: 09.11.2010, 09:45

Re: Zündtyp

Beitrag von JK-Turbotechnik »

Hy zusammen.

Hatte schon mal wer das Problem dass die Premium den Zündtyp 6 nicht übernimmt?

Ich kann den Wert eingeben, und die Steuerung Startet dann auch neu.

Beim nächsten mal starten ist dann der wert wieder weg.

Hab schon mehrmals hintereinander gespeichert, nutzt auch nichts.

Software und Firmware Update wurde durchgeführt und auch Flash´s gelöscht.

Hab auch schon andere Firmware versionen probiert.

mfg. Jürgen

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2431
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Zündtyp

Beitrag von Tobi »

Hallo!

Was ist das denn für ein Motor?


gruß
Tobi

JK-Turbotechnik
Beiträge: 191
Registriert: 09.11.2010, 09:45

Re: Zündtyp

Beitrag von JK-Turbotechnik »

12V - VR6 Turbo

Saugrohrunterdruck
Drehzahlerfassung nur über Kurbelwelle

mfg. Jürgen

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2431
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Zündtyp

Beitrag von Tobi »

Zündungstyp 6 bedeutet du willst vollsequenziell mit doppelter Anzahl der Zündspulen fahren.
In deinem Fall wären das insgesamt 12 Zündspulen die angesteuert werden sollen.
So viele Zündausgänge hat die Steuerung ja gar nicht.

Ich denke du brauchst Zündungstyp 5.
Zumindest ist das die richtige Wahl wenn du 6 Einzelfunkenspulen verbaut.
Das wäre dann halbsequenziell (das ist normalerweise Typ 1 mit 3 angesteuerten Zündausgängen)
mit doppelter Anzahl der Zündspulen (macht bei Typ 5 also dann genau 6 angesteuerte Zündausgänge)

Bitte dran denken, die Kennlinie "Zündversatz" muss durchgehend auf 0 eingestellt sein.


gruß
Tobi

JK-Turbotechnik
Beiträge: 191
Registriert: 09.11.2010, 09:45

Re: Zündtyp

Beitrag von JK-Turbotechnik »

Aaach du meine güte..

natürlich brauch ich Typ 5

Das kommt denke ich immer vom Beschreibungstext überfliegen.

Danke Tobi.

mfg. Jürgen

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2431
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Zündtyp

Beitrag von Tobi »

Die gebräuchlichsten Typen sind eigentlich

0 Verteilerzündung
1 Wasted Spark mit Doppelzündspule
2 Vollsequenziell mit Einzelzündspulen
5 Wasted Spark mit Einzelzündspulen


gruß
Tobi

Antworten