Doppelfunkenspule, welche ist am stärksten?

Abstimmung des Motors
Antworten
golf 2000
Beiträge: 83
Registriert: 12.06.2010, 19:42

Doppelfunkenspule, welche ist am stärksten?

Beitrag von golf 2000 » 07.08.2017, 08:23

Hallo zusammen,

fahre einen 16V ABF Turbo welcher ab 1,5 bar Ladedruck anfängt kurze Zündaussetzer zu bekommen. Gemisch ist in Ordnung. Fahre die 032 905 106 B Doppelfunkenspule vom Golf 4 1,6. Kerzen, Spule und Geschirr sind schon neu gekommen.

Ist evtl. jemandem eine kräftigere Doppelfunkenspule bekannt?

Gruß Gerd

pmscali
Beiträge: 202
Registriert: 13.04.2015, 08:38

Re: Doppelfunkenspule, welche ist am stärksten?

Beitrag von pmscali » 07.08.2017, 19:26

Was fährst du für Kerzen? habe bei unseren Supras auch das
Problem das die besseren Zündkerzen bei einem Turbo der Bedeutend mehr Luftmasse bringt schnell versagen.

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2286
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Doppelfunkenspule, welche ist am stärksten?

Beitrag von Tobi » 07.08.2017, 19:53

Also eigentlich hat die Spule schon ziemlich Dampf. Ist das eine originale oder ebay nachbau? Was fährst du für Schließzeiten? Ich meine die kann um die 4000 mikrosekunden vertragen. Wenn du da nur 2000 drin hast, würde ich erst mal die Schließzeit anheben.

Wären sonst Einzelfunkenspulen keine Alternative?

Welche Steuerung wird verwendet?


Gruß
Tobi

Antworten