CANchecked TRI-File Problem nach FW-Update

Sonstige technische Fragen
Antworten
Jackson0
Beiträge: 4
Registriert: 12.09.2021, 14:07

CANchecked TRI-File Problem nach FW-Update

Beitrag von Jackson0 »

Hallo,

ich habe ein großes Problem, und zwar hatte ich ein funktionierendes altes MFD28 Display mit Firmware V1.0c4 gehabt. Leider ging dort die Loggingfunktion nicht und ich habe deshalb auf die letzte V2.4 geupdated. Das hat auch soweit geklappt, aber leider wurden danach keine Werte mehr angezeigt. :oops:

So wie es aussieht ist mein altes TRI-File komplett anders aufgebaut als bei der neuen Firmware. Ich fahre ein Audi S3 1.8T mit diversen extra Sensoren die alle über den CAN Bus kommen (5x Abgastemp, Lambda, Öldruck, Benzindruck, Ladedruck, etc.) habe aber leider keinerlei Infos wie die Daten aufgebaut sind. Mit einem CAN-Logger sehe ich, das die IDs 0x760 bis 0x765 mit Zusatzdaten befeuert sind, leider habe ich ja keine Doku wie der Aufbau der Daten ist.

Ich habe schon einige emails mit Hendrik geschrieben, aber leider ohne Erfolg.

Es muss doch irgendwie möglich sein mein altes TRI-File zu konvertieren oder zumindest die Daten auszulesen damit sie mit der neuen V2.4 Firmware laufen!? Ich hänge mal mein TRI-File (umbenannt von tri auf txt) an, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen...

Ich kann auch noch ein Busmaster CAN-Log von einer Testfahrt zur Verfügung stellen wenn das was helfen würde...

Gruß
Jackson
Dateianhänge
ms.txt
(3.78 KiB) 240-mal heruntergeladen

Mike
Beiträge: 123
Registriert: 01.07.2012, 10:09
Wohnort: Wolfsburg

Re: CANchecked TRI-File Problem nach FW-Update

Beitrag von Mike »

Hallo,

ich habe auch nicht soviel Ahnung davon und eigentlich ist Hendrik der perfekte Ansprechpartner dafür, aber in deiner angehängten Datei ist nicht wirklich was zu lesen. Sieht die Original Datei auch so aus?
Wenn ja, dann wirst nicht drum herum kommen dir ein neues tri.File zu erstellen. Für die trijekt gibt es bei Canchecked ein fertiges tri.File, hast du das schon mal getestet?

Welche Steuerung und welches weitere CAN Bus Module hast du mit dem du die 5 x AGT, Benzin/ Öldruck etc. auf den CAN Bus legst?

Gruß Maik

Jackson0
Beiträge: 4
Registriert: 12.09.2021, 14:07

Re: CANchecked TRI-File Problem nach FW-Update

Beitrag von Jackson0 »

Hallo,

leider passen die TRI-Files die es bei CANchecked zum DL gibt alle nicht...

Ich vermute stark das die Firmware V1.0 noch ein völlig anderes TRI-Format hat, aber das muss ja auch mal irgendwann angefertigt worden sein und irgendwie zu lesen sein!?

Ich habe von turbocorse.at das Can Bus Erweiterungsboard, aber keinerlei Konfigurationsunterlagen...

Leider habe ich auch nicht den DBC2.0, vielleicht konnte der meine TRI noch lesen???

Gruß
Jackson

Mike
Beiträge: 123
Registriert: 01.07.2012, 10:09
Wohnort: Wolfsburg

Re: CANchecked TRI-File Problem nach FW-Update

Beitrag von Mike »

moin,

mit dem dbc2.0 konnte man es auch nicht lesen, das habe ich probiert.
Teste mal das angehängte tri.file , das sollte unter 2.4 laufen. Das ist ein tri.file für die Trijekt inklusive i/o Board.
Unterlagen für das turbocorse CanBus i/oBoard findest du hier "https://www.turbocorse.at/can-bus/i-o-board/" .

Gruß Maik
Dateianhänge
test3.txt
(4.86 KiB) 268-mal heruntergeladen

Jackson0
Beiträge: 4
Registriert: 12.09.2021, 14:07

Re: CANchecked TRI-File Problem nach FW-Update

Beitrag von Jackson0 »

Moin,

danke für das File, habe es gerade getestet, leider werden wie Werte damit auch nicht angezeigt...

Obwohl er sagt erfolgreich geladen, wird es auch bei erneutem Aufruf nicht rot umrandet, sowie bei den anderen TRI-Files und der Buzzer piept danach ganz schnell im Hauptscreen. Wenn ich die Testdaten aufrufe kann ich bei den Relevanten Daten nur Nullen sehen (Busmaster CAN-Log wird dabei eingespeist)

In deinem File geht es bei ID 0x700 los, bei meinem Auto (Busmaster Log) gibt es >0x700 nur 0x760-766

Gruß
Jackson

Mike
Beiträge: 123
Registriert: 01.07.2012, 10:09
Wohnort: Wolfsburg

Re: CANchecked TRI-File Problem nach FW-Update

Beitrag von Mike »

Moin,

das die tri.File von mir, mal ganz alleine in den can Ordner legen bzw. alle anderen löschen oder aber mal versuchen mit neu Formation der SD Karte,mehr fällt dazu jetzt auch nicht ein.
Mal ein älteres Update für das Display versucht?


die id 0x760 - 765 müsste das can i/o Board von Turbocorse sein und die anderen ab id 0x700 sind die von trijekt.

Welche trijekt Steuerung hast du denn verbaut?

Gruß Maik

Jackson0
Beiträge: 4
Registriert: 12.09.2021, 14:07

Re: CANchecked TRI-File Problem nach FW-Update

Beitrag von Jackson0 »

Tri-File allein und formatieren bringt auch nichts...

Eine alte V1 Firmware würde mit auf jeden Fall erstmal weiterhelfen, hat die noch jemand?

In meinem S3 befindet sich keine tri-Steuerung nur das original MSG Bosch ME7.

Gruß
Jackson

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2481
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: CANchecked TRI-File Problem nach FW-Update

Beitrag von Tobi »

Hallo,

das hier ist das trijekt Forum.
Die meisten aktiven Mitglieder haben daher eine trijekt Steuerung im Fahrzeug und setzen das bei Fragestellern vermutlich ebenfalls voraus.
Wenn du keine trijekt Steuerung hast, ist das nach meinem Empfinden eine relativ wichtige Information. Ich denke das hätte Mike einiges an Arbeit gespart. Die ME7 hat ein völlig anderes Protokoll als die trijekt Steuerungen.


Gruß
Tobi

Antworten