Trijekt Display - 52mm/2,8" mit touch - NEU trijekt MERKER

Sonstige technische Fragen
HendrikS
Beiträge: 46
Registriert: 12.06.2012, 06:44

Trijekt Display - 52mm/2,8" mit touch - NEU trijekt MERKER

Beitrag von HendrikS » 04.11.2014, 14:26

Hallo Leute,

da ja andere Hersteller bzgl Display schon ein wenig weiter sind als Trijekt und es auch nichts so richtig vergleichbares gibt auf dem Markt, habe ich mich selber mal rangesetzt:

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild

Das ganze läuft auf einem 1.5" OLED Display bei mir im Fahrzeug auf einer Trijekt Premium. Derzeit optimiere ich den Code noch etwas und muss demnächst den Platinen-Prototypen in Serie geben.

Wie sähe denn der Bedarf aus? Ist da generell Interesse?

Bzw. welche Features müssen unbedingt drin sein?


Derzeit vorhanden:
Sensoren:
  • RPM
    DK
    Lufttemp
    Interne Temp
    Map extern
    Map absolut (Map extern-Map intern)
    Lambda
    Lambda Temp
    AGT1
    AGT2
    Batterie
    Fehler
    Drehzahlfehler
    Einspritzzeit
    Zündwinkel
    Lambdakorrektur
    Düsenauslastung (errechnet)
Features:
- Höchstwert/Niedrigstwert wird gespeichert
- Höchstwert/Niedrigwert Warnung (Werte können frei vergeben werden)
- Warnsummer bei überschreiten eines Warnwertes
- 4 verschiedene Anzeigen mit jeweils individuell festlegbaren Snesoren (4-fach, 6-fach, 5-fach Bargraph, 5-fach Verlauf)
- Encoder-gesteuertes Menü
- Anschluss: 2x CAN (high/low), Plus, Minus
- Display und Encoder sind über Flachbandkabel angeschlossen

Unterstützt werden: trigifant, trijekt premium, trijekt bee
(hier gibt es natürlich Unterschied vom Umfang!)

Update:
Inzwischen gibt es keine externe Box mehr, sondern es ist alles in einem 52mm Case (wie alle anderen Anzeigen von VDO zB.) eingebunden. Weiteres im Thread hier. Einfach mal die Seiten durchblättern.
Zuletzt geändert von HendrikS am 15.01.2018, 09:32, insgesamt 4-mal geändert.
trijekt Display in 52mm oder 2.8" mit touch => http://www.canchecked.de

turbo-joe
Beiträge: 219
Registriert: 20.06.2013, 19:57

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von turbo-joe » 04.11.2014, 16:38

so ein display für eine trijekt plus 101?
da hätte ich interesse ( und das gleich 2 mal )

HendrikS
Beiträge: 46
Registriert: 12.06.2012, 06:44

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von HendrikS » 04.11.2014, 19:39

turbo-joe hat geschrieben:so ein display für eine trijekt plus 101?
da hätte ich interesse ( und das gleich 2 mal )
Geht, aber viel siehst da nicht:

Bild
Zuletzt geändert von HendrikS am 31.12.2014, 15:06, insgesamt 1-mal geändert.
trijekt Display in 52mm oder 2.8" mit touch => http://www.canchecked.de

Neocramencer
Beiträge: 211
Registriert: 24.09.2007, 09:26
Kontaktdaten:

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von Neocramencer » 04.11.2014, 20:42

Das problem ist das die trijekt plus nicht das unfangreiche Trijekt Can Protokoll kann, leider :(
http://www.turbo16v.de

Rallye Golf 2.5l 5cyl Turbo (4motion) (770hp / 790nm)
Rallye Golf 2.1l 16v Turbo (4motion) (540hp / 660nm)

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2289
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von Tobi » 04.11.2014, 22:19

Wir wollen versuchen wenigstens die wichtigen Sachen noch in das Protokoll der plus rein zu bringen.
Also das premium Protokoll auf das nötigste abspecken und hoffen, dass es Speichermäßig noch rein passt.

Die komplette Einspritzzeit- und Zündwinkelberechnung,
sämtliche analogen Spannungen usw. braucht man ja für das Display nicht unbedingt.

Aber fragt bitte nicht wann das der Fall sein wird, das weiß ich leider selbst nicht...
Irgendwann in den nächsten 2-20 Monaten.


gruß
Tobi

Neocramencer
Beiträge: 211
Registriert: 24.09.2007, 09:26
Kontaktdaten:

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von Neocramencer » 06.11.2014, 15:27

Zündwinkel und Lambda Korrektur wären schon interessante Werte. Das selbe gilt natürlich für die trigifant was ich dir schon via Mail gesendet habe.
http://www.turbo16v.de

Rallye Golf 2.5l 5cyl Turbo (4motion) (770hp / 790nm)
Rallye Golf 2.1l 16v Turbo (4motion) (540hp / 660nm)

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2289
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von Tobi » 06.11.2014, 17:06

In die trigifant können wir das komplette Protokoll packen, das ist kein Problem.
Für die Plus müssen wir das Protokoll wahrscheinlich abspecken.


gruß
Tobi

Benutzeravatar
Jackdaniels
Beiträge: 58
Registriert: 12.11.2013, 08:23
Wohnort: Wolfsburg

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von Jackdaniels » 07.11.2014, 21:23

Hi,
ich hätte da auch Interesse dran,
finde ich echt klasse :)
Gruß

Klaus
Admin
Beiträge: 1011
Registriert: 23.03.2006, 18:06
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von Klaus » 09.11.2014, 22:36

Hallo, wo wird man denn preislich in etwa landen? Ich denke, da würden einige Interesse dran haben.

Gruß Klaus

HendrikS
Beiträge: 46
Registriert: 12.06.2012, 06:44

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von HendrikS » 09.11.2014, 22:41

bisher läuft nur der Prototyp. aber da hier mehr Interesse da ist, kann ich entsprechend kalkulieren.

halte euch auf dem Laufenden...
trijekt Display in 52mm oder 2.8" mit touch => http://www.canchecked.de

alfarot
Beiträge: 25
Registriert: 07.01.2013, 19:59

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von alfarot » 11.11.2014, 00:08

nabend ,
ich würde auch ein display nehmen
gr. alfarot

sandf66
Beiträge: 1
Registriert: 01.04.2014, 20:08

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von sandf66 » 30.11.2014, 19:58

Hallo,
hätte auch interresse an einem Display.

sam_z1981
Beiträge: 97
Registriert: 04.09.2012, 12:21

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von sam_z1981 » 30.12.2014, 16:27

Hallo gibt's noch nichts neues?
Preis ,Verfügbarkeit?
Gruss Sam

HendrikS
Beiträge: 46
Registriert: 12.06.2012, 06:44

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von HendrikS » 31.12.2014, 15:05

ich bin nach wie vor dran. Derzeit ist die erste Probeplatine in Fertigung. Im Januar kann ich sie dann bestücken u wenn die Funktion sauber gegeben ist, mach ich die erste Kleinserie.

für den Golf 2 habe ich nun eine kleine Blende. Die kommt dahin, wo die 6 Schalter sind. 3 entfallen dadurch:

Bild

Update:
Achtung, es ist nun alles in einem 52mm Gehäuse und ist somit kompatibel zu Rundinstrumenten (z.B. von VDO)
Zuletzt geändert von HendrikS am 26.10.2015, 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
trijekt Display in 52mm oder 2.8" mit touch => http://www.canchecked.de

ery_mc
Beiträge: 10
Registriert: 20.01.2013, 13:32
Wohnort: Oberösterreich

Re: Trijekt Display - Nachfrage?

Beitrag von ery_mc » 08.01.2015, 13:08

Würd auch eine nehmen!!

Lg aus Österreich

Antworten