Analogen Zusatzeingang Loggen

Sonstige technische Fragen
Antworten
pmscali
Beiträge: 201
Registriert: 13.04.2015, 08:38

Analogen Zusatzeingang Loggen

Beitrag von pmscali » 21.05.2017, 20:13

Ich habe Heute von meiner KS4 den Analogen Ausgang 0-5 Volt auf den Pin 109 (Analoger Zusatzeingang) gelegt und würde das gern mitloggen.

Problem nr.: 1 ist aber das wenn ich mir die Spannungen anzeigen lasse, beim Pin 109 knapp 5 Volt angezeigt werden obwohl im Leerlauf gemessen nur 0,2Volt kommen.

Problem 2 ist im Logger, würde den Zusatzeingang mitloggen, finde den aber im Auswahlfeld nicht.

mfg. Peter

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2278
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Analogen Zusatzeingang Loggen

Beitrag von Tobi » 22.05.2017, 05:42

Hallo,

im Logger ist das etwas doof, weil sich der Wert mit dem luftmassenwert der trijekt bee überlagert (ist derselbe prozessorpin).
Du musst dir dort also "Spg Luftmasse bee" ansehen.

Die Spannung ist aber richtig.
Das was da angezeigt wird, liegt auch an Pin 109 an. Hast du das mal mit einem Multimeter nachgemessen? Es könnte evtl sein, wenn der Ausgang des KS4 nicht stabilisiert ist, dass der interne pull-up-widerstand den Spannungswert verfälscht. Wenn das so ist, muss ein anderer Eingang gewählt werden. Da müssen wir dann mal durchgehen, welche Eingänge geeignet und frei sind.


Gruß
Tobi

pmscali
Beiträge: 201
Registriert: 13.04.2015, 08:38

Re: Analogen Zusatzeingang Loggen

Beitrag von pmscali » 22.05.2017, 11:26

Habe es direkt am stecker der ks4 gemessen, im ll. 0.1-0.2 Volt, tret ich mal drauf hatte ich auch mal 1.2volt drauf stehen.

An der Spannungsanzeige hatte sich da aber nichts geändert, hat immer nur 4,92Volt ohne Schwankung angezeigt.

Edit: gerade angeschlossen , auch im logger zeigt es nur 4.92volt an und verändert sich nicht.

Mfg. Peter

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2278
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Analogen Zusatzeingang Loggen

Beitrag von Tobi » 22.05.2017, 17:25

Hallo, du musst mit dem Multimeter im komplett verkabelten Zustand messen.
Wenn du dann 0,xx am Multimeter hast und die Steuerung 4,xx dann hast du wahrscheinlich einfach nur den falschen Pin verkabelt.

Gruß
Tobi

pmscali
Beiträge: 201
Registriert: 13.04.2015, 08:38

Re: Analogen Zusatzeingang Loggen

Beitrag von pmscali » 23.05.2017, 05:33

Läuft Danke.

War natürlich der falsche Pin. Hab beim verkabeln auf das bild vom Steuergeräte stecker geschaut und nicht auf den Kabelbaum stecker.

Mfg. Peter

Antworten