Schlupfregulierung

Sonstige technische Fragen
Lowrider
Beiträge: 79
Registriert: 20.08.2017, 15:40
Wohnort: Bordesholm

Re: Schlupfregulierung

Beitrag von Lowrider » 25.02.2018, 18:06

Moin Tobi,

Einbauanleitung Motormanagement Trijekt Premium, zweiter Absatz, dritter Satz....

"Die Anzahl der Impulse pro Kilometer muss an allen Rädern identisch sein."

Nur wie soll das funktionieren, wenn ich z.B. um die Kurve fahre? Kann die Trijekt das vielleicht über das Lernprogramm ausgleichen? Wenn man ca. 1000 Kilometer auf einer Rennstrecke absolviert, dann könnte die Trijekt das doch so umsetzen? Und wenn sie das nicht kann, dann wäre es vielleicht ratsam, dass so zu programmieren, dass sie das lernt.

Bis dann
Jens

Lowrider
Beiträge: 79
Registriert: 20.08.2017, 15:40
Wohnort: Bordesholm

Re: Schlupfregulierung

Beitrag von Lowrider » 25.02.2018, 18:07

Achso.... auf Seite 15

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2278
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: Schlupfregulierung

Beitrag von Tobi » 25.02.2018, 23:16

Ja also das interpretierst du falsch.

Ganz kurz zusammengefasst müssen nur die Anzahl der Zähne pro Rad-Umdrehung an allen 4 Rädern gleich sein. Mehr gibt es da für dich nicht zu beachten.

Selbstverständlich kommt die trijekt damit klar,dass du auch mal ne Kurve fährst. Es werden die einzelnen Radgeschwindigkeiten ermittelt und danach natürlich der Mittelwert aus den angetriebenen Rädern und der Mittelwert aus den nicht angetriebenen Rädern. Aus der Differenz der beiden Mittelwerte wird der Schlupf berechnet.

Bei abweichenden Raddurchmessern (rechne bitte mal spaßeshalber für deinen Fall aus, wie groß der prozentuale unterschied der Radumfänge ist) ermittelt die Steuerung eben permanent einen kleinen Schlupf, obwohl keiner da ist. Aber das ist überhaupt nicht schlimm. Du kannst angeben wieviel Schlupf erlaubt ist. Auf deinen Wunsch-Schlupf musst du nur den permanenten Schlupf drauf addieren.


Gruß
Tobi

Lowrider
Beiträge: 79
Registriert: 20.08.2017, 15:40
Wohnort: Bordesholm

Re: Schlupfregulierung

Beitrag von Lowrider » 26.02.2018, 15:33

Alles Klar,

danke

Lowrider
Beiträge: 79
Registriert: 20.08.2017, 15:40
Wohnort: Bordesholm

Re: Schlupfregulierung

Beitrag von Lowrider » 13.01.2019, 17:28

Moin,

wie weit bist Du denn jetzt mit Deinem E-Gas Pedal + Drosselklappe?

In einem anderen Beitrag hatte ich gelesen, dass Du noch auf mechanisch rumdümpelst.
Du hattest Dir vor einem Jahr doch schon die Aufnahmen in einem 3d Drucker fertig gebaut und im Auto angepaßt.

Bist Du jetzt noch auf mechanisch oder auf E-Gas?

Gruß
Jens

pmscali
Beiträge: 201
Registriert: 13.04.2015, 08:38

Re: Schlupfregulierung

Beitrag von pmscali » 01.03.2019, 09:34

Lowrider hat geschrieben:
13.01.2019, 17:28
wie weit bist Du denn jetzt mit Deinem E-Gas Pedal + Drosselklappe?

In einem anderen Beitrag hatte ich gelesen, dass Du noch auf mechanisch rumdümpelst.
Du hattest Dir vor einem Jahr doch schon die Aufnahmen in einem 3d Drucker fertig gebaut und im Auto angepaßt.

Bist Du jetzt noch auf mechanisch oder auf E-Gas?
Du meist jetzt Garantiert mich?

habe am Di. mein Premium wiederbekommen wegen e-gas nachrüstung.
liegt jetzt noch eingepackt auf dem Wagen, wollte heute nach der Arbeit mal etwas weiter machen.

Was hast den für Problem?

Lowrider
Beiträge: 79
Registriert: 20.08.2017, 15:40
Wohnort: Bordesholm

Re: Schlupfregulierung

Beitrag von Lowrider » 22.05.2019, 19:02

Moin,

Problem so weit keins, weil ich nicht so richtig weiterkomme. Problem ist der Hausbau... lach

Antworten