CAN AIM Type 1

Sonstige technische Fragen
Antworten
foobar
Beiträge: 43
Registriert: 15.04.2010, 20:54

CAN AIM Type 1

Beitrag von foobar » 01.04.2018, 15:11

Hi @all,

weis jemand warum das AIM Type 1 Prot. zu verstümmelt ist ?
Warum fehlen da die Standartwerte für
* Wheel Speed
* Oil Pressure
* Oil Temperature
* Fuel Pressure
* EGT
* Gear

Und ja, im Trijekt-CAN-Proto. sind sie drin, dass war aber nicht die Frage :D

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2278
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: CAN AIM Type 1

Beitrag von Tobi » 01.04.2018, 17:26

Bitte andersrum.
Schreib was du vor hast und wir finden einen Weg zur Lösung.


Gruß
Tobi

foobar
Beiträge: 43
Registriert: 15.04.2010, 20:54

Re: CAN AIM Type 1

Beitrag von foobar » 01.04.2018, 18:37

Ok ...

Wenn du ein Device baust was AIM-Data-Logger-Proto-Type1 verarbeiten kann und steckst
ein Trijekt mit eben diesen Einstellungen dran ... dann ? genau ... dann fehlen Daten.

Und meine bescheidene Meinung ist eben:
Wenn man ein Standart-Proto anbietet, dann muss man es auch wie im Standart beschrieben
implementieren oder halt weg lassen :?

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2278
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: CAN AIM Type 1

Beitrag von Tobi » 02.04.2018, 01:28

Hallo,

das AIM Protokoll haben wir uns nicht selber ausgedacht, es war ne Vorgabe von AIM vor über 10 Jahren. Wir haben es in die Software implementiert als es lediglich die trijekt plus gab. Die hatte die Informationen (Radgeschw., Öldruck, Öltemp. usw.) ja gar nicht. Später für die bee und premium haben wir das trijekt Protokoll implementiert, das haben wir dann selbst festgelegt. Um zu diesem Zeitpunkt aber auch weiterhin mit den AIM Geräten kompatibel zu sein, ist dort das Protokoll auch noch drin geblieben. Auch die damalige Software für bee und premium hatte die Infos noch gar nicht. Die sind erst mit der Zeit rein gekommen. Hierbei haben wir dann im Laufe der weiteren Entwicklung nur noch das trijekt Protokoll weiter aktualisiert weil auch AIM später (das ist jetzt auch schon über 5 Jahre her) unser Protokoll so übernommen hat wie wir es festgelegt haben. Das Ganze ist also im Laufe der Jahre so gewachsen.
In das alte AIM Protokoll werden wir nichts weiter einfügen. Es gibt ja das trijekt Protokoll, in dem alle Infos drin sind.


Gruß
Tobi

foobar
Beiträge: 43
Registriert: 15.04.2010, 20:54

Re: CAN AIM Type 1

Beitrag von foobar » 02.04.2018, 06:35

Tobi hat geschrieben:
02.04.2018, 01:28
Hallo,

das AIM Protokoll haben wir uns nicht selber ausgedacht, es war ne Vorgabe von AIM vor über 10 Jahren. Wir haben es in die Software implementiert als es lediglich die trijekt plus gab. Die hatte die Informationen (Radgeschw., Öldruck, Öltemp. usw.) ja gar nicht. Später für die bee und premium haben wir das trijekt Protokoll implementiert, das haben wir dann selbst festgelegt. Um zu diesem Zeitpunkt aber auch weiterhin mit den AIM Geräten kompatibel zu sein, ist dort das Protokoll auch noch drin geblieben. Auch die damalige Software für bee und premium hatte die Infos noch gar nicht. Die sind erst mit der Zeit rein gekommen. Hierbei haben wir dann im Laufe der weiteren Entwicklung nur noch das trijekt Protokoll weiter aktualisiert weil auch AIM später (das ist jetzt auch schon über 5 Jahre her) unser Protokoll so übernommen hat wie wir es festgelegt haben. Das Ganze ist also im Laufe der Jahre so gewachsen.
Das ergibt einen Sinn 8)
In das alte AIM Protokoll werden wir nichts weiter einfügen. Es gibt ja das trijekt Protokoll, in dem alle Infos drin sind.
Wenn es zu viel Aufwand mach die 6Werte, die ja in den neuen Versionen verfügbar sind, in das AIM-Protocol
mit einzubauen, dann löscht es ganz. Eine nicht Standart-Konforme Altlast ist schlechter wie nicht mehr anbieten.

foobar
Beiträge: 43
Registriert: 15.04.2010, 20:54

Re: CAN AIM Type 1

Beitrag von foobar » 02.04.2018, 06:44

Noch ein Nachtrag frü euren Produktmanager, aber wieder meine persönliche Meinung :o

Jedes STG baut sein eigenes CAN, was auch ok ist da die Funktionen und Philosophien
ja sehr unterschiedlich sind.

Aber fast alle bieten via AIM-Type1 ein Standart-Minimal-Set an Infos damit eben
alle auf einem kleinen Level miteinander können.

Stell dir vor du hast ein Dashboard und einen Logger in deinem Auto die AIM-Type1 können.
Dein STG ist auf dem Stand von 1844 und du willst jetzt auf Trijekt wechseln.
Tja, wird nix werden weil Trijekt kein AIM-Type1 kann ... Schade eigentlich ...
Dabei ist die Funktion, die das AIM-Paket zusammenbaut , schon vorhanden und der
Aufwand da die vorhandenen Werte reinzuschreiben echt überschaubar :mrgreen:

In diesem Sinne ... 8) 8) 8)

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2278
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: CAN AIM Type 1

Beitrag von Tobi » 02.04.2018, 12:43

Kann ich mal bei Gelegenheit vorschlagen.


Gruß
Tobi

Antworten