T101 Steuerung, welche habe ich genau

Sonstige technische Fragen
Antworten
balduin
Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2012, 16:57

T101 Steuerung, welche habe ich genau

Beitrag von balduin » 21.04.2012, 17:07

Hallo zusammen.

Bin neu im Forum, und durch einen Autokauf ab sofort mit dem Thema Trijekt konfrontiert :-)

Habe einen BMW E30 318is, der eine Steuerung verbaut hat.

Beschriftet ist diese mit:
Model T101
Serielnummer: 1777

gehe ich richtig in der Annahme, das es sich um diese Steuerung (Trijekt Plus) handelt?
http://www.trijekt.de/trijekt_plus-15.html

Ich werde wenn es diese STG ist, mit der Software mal den Firmware-Stand auslesen. Wie wichtig ist es, diese
aktuell zu halten?

Bin bisher mit einem anderen STG (Dicktator V3) Erfahrung, aber das Teil kann wohl deutlich mehr.


Gruss Balduin

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2304
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: T101 Steuerung, welche habe ich genau

Beitrag von Tobi » 21.04.2012, 22:54

Hallo,

das ist die "aktuelle" trijekt Plus.
Ob du den Firmwarestand aktuell halten möchtest/solltest, hängt davon ab,
ob was zum jetztigen Stand am Auto oder Motor geändert werden soll.
Wenn das Auto vernünftig angestimmt ist und gut fährt und du keine besonderen Funktionen brauchst,
die es nur in einer neueren Firmware gäbe, würde ich alles einfach so lassen wie es ist.


gruß
Tobi

balduin
Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2012, 16:57

Re: T101 Steuerung, welche habe ich genau

Beitrag von balduin » 02.05.2012, 22:35

Danke dir

Dann lasse ich die mal so wie die im Moment ist.

Was mir aufgefallen ist, meine Abgasanlage hat keine Lambda-Sonde. Kann das ohne
Lambda sauber funktionieren, oder ist eine Breitbandlambda quasi Pflicht?

Gruss

Benutzeravatar
Tobi
Site Admin
Beiträge: 2304
Registriert: 11.06.2007, 18:20

Re: T101 Steuerung, welche habe ich genau

Beitrag von Tobi » 03.05.2012, 02:50

Wenn der Motor sauber abgestimmt ist, muss die Sonde "nur noch" Verschleiß oder defekte ausregeln (z.B. Falschluft).
Es geht also auch ohne Sonde.
Vergaser fahren ja auch ohne Sonde...


gruß
Tobi

Antworten