Das Motorsteuergerät für Benzinmotoren mit 1 bis 4 Zylindern

Motorsteuergerät trijekt bee

trijekt bee ist in allen Einsatzbereichen besonders geeignet, bei denen es auf geringes Gewicht und kompakte Abmessungen ankommt. Vier Zündtreiber sind bereits integriert.

trijekt bee Varianten

  • Zündsteuerung
  • Zünd- und Einspritzsteuerung

Preisauskunft

Jetzt unverbindlich anfragen
Technische Daten
Funktionen
Kabelbäume
Downloads
Eingänge
  • Drehzahlerfassung über Induktiv- oder Hallsensor
  • OT-Erfassung über Induktiv- oder Hallsensor
  • Lambdasonde *
  • Drosselklappenpotentiometer
  • Luftdrucksensor
  • Motortemperatursensor
  • Lufttemperatursensor
  • digitaler Funktionseingang
  • Luftmassenmesser *
  • Gangwechsel (alternativ)
  • Abgastemperatur (alternativ)
  • Geschwindigkeitseingang (alternativ) *
  • interner Luftdrucksensor *
Schnittstellen
  • serielle Schnittstelle RS232
  • CAN-Bus
Größe (LxBxH)
  • ca. 110 x 80 x 35mm
Ausgänge
  • 4x Einspritzventil *
  • 4x Zündausgang (für externe Treiber)
  • 4x integrierter Zündtreiber
  • Kraftstoffpumpenrelais *
  • Drehzahlmesser
  • unbenutzte Ausgänge können als frei programmierbare Takt- und Schaltausgänge verwendet werden
    (z.B. auch als Ladedrucktaktventil oder Leerlaufsteller)
Datenlogger
  • 4MB interner Datenspeicher *
Gehäuse
  • hochwertiges spritzwassergeschütztes Aluminiumgehäuse
  • 34-poliger Stecker

* nicht in Zündsteuerung enthalten

Funktionen
  • vielfältiger Anschluss von Serienkomponenten
  • halb- und vollsequenzielle, kennfeldgesteuerte Zündung und Einspritzung
  • programmierbarer Fehlerspeicher
  • programmierbare Sonderfunktionen
  • programmierbare Schaltausgänge
  • verschiedene Drehzahlaufnahmesysteme
  • Lambdaregelung *
  • Selbstlernfunktionalitäten
  • Luftmassenerfassung wahlweise über: *
    • alpha/n
    • Saugrohrdruck
    • Luftmassenmesser
  • Ladedruckregelung
  • Leerlaufsteller *
  • Launch control

 * nicht in Zündsteuerung enthalten

Vorgefertiger Kabelbaum, ca. 2m lang.
Folgende Stränge sind darin enthalten:
  • Versorgung (inkl. Kraftstoffpumpe, Drehzahlmesser,
    Funktions- und Gangwechseleingang)  
  • 4 E-Ventile 
  • Drosselklappe
  • Lambdasonde
  • Motortemperatur
  • Lufttemperatur
  • 4 Zündspulen (int. Treiber)
  • 4 Zündausgänge (ext. Treiber)
  • CAN-Bus
  • Luftdruck
  • Drehzahl
  • Totpunkt
  • Schnittstelle